Almgenuss Rundwanderweg in Reit im Winkl (Oberbayern)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑485m  ↓485m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Reit im Winkl ist ein Höhenluftkurort und ein beliebtes Wintersportgebiet in Oberbayern. Die Gemeinde im Landkreis Traunstein liegt an der Grenze zu Österreich. Wir werden heute die Grenzen überschreiten und zwar ins Gemeindegebiet von Kössen, das im Tiroler Bezirk Kitzbühl verortet ist. Der Almgenuss Rundwanderweg ist als Premiumwanderweg zertifiziert.

Um in die Tour einzusteigen, müssen wir erst in einen Bus einsteigen, der uns zum Alpengasthof Hindenburghütte bringt. Von da ab gehen wir ein Stück gen Süden in die sich öffnende Runde und gegen den Uhrzeigersinn. Dort, wo sich der Weg in die Runde öffnet, halten wir uns rechts und zur Hütte Sulzner Kaser.

Wald und Lichtungen begleiten unseren weiteren Weg über die Grenze zum Straubinger Haus. Wir sind dann auf rund 1.551m und haben von der Runde 2,6km hinter uns (ohne Zuweg). Das Straubinger Haus auf der Eggenalm ist eine Hütte des Deutschen Alpenvereins auf Österreichischem Gebiet. Hier kommt auch der European Path 4 entlang. Das Straubinger Haus bietet Übernachtungsplätze, Bewirtung und von der Terrasse aus einen Blick zum Wilden Kaiser. Der Hausberg ist das Fellhorn auf 1.765m.

Der Berg liegt laut Beschilderung noch 45 Gehminuten südlich und nicht an unserer Runde. Wir gehen nach der Rast zum Eggenalmkogel (1.686m) und kommen kurz drauf bei einer Felsenquelle zur höchsten Erhebung, dem Schumacherkreuz (1.661m). Dabei haben wir die Grenze erneut überschritten und sind wieder in der BRD. Herrliche Aussichten bieten sich nach Reit im Winkl, zum Chiemsee und ins Kaisergebirge.

Ab jetzt ist Abstieg durch Wald und über Lichtungen zur Hemmersuppenalm. Dann geht es noch an der Anna Kapelle vorbei und wir sind wieder an der Kreuzung, wo sich der Weg vor Stunden geöffnet hat und wir in den Rückweg zur Hindenburghütte einbiegen.

Bildnachweis: Von DAV-Sektion Straubing - DAV-Sektion Straubing, CC-BY-SA 4.0, Link

Vgwort