Wanderung über die Na Burguesa am Puig d’en Bou


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.09km
Gehzeit: 02:15h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Wenn wir Serra lesen, wissen wir, dass es sich um ein Gebirge handelt. Die Serra de na Burguesa, kurz auch Na Burguesa genannt, zeichnet sich durch gute Erkennbarkeit aus, denn sie grenzt sich ab. Sie liegt im südlichen Teil der Serra de Tramuntana (UNESCO-Welterbe) und ihre Ausläufer reichen bis an die Küste. Palma liegt östlich, Calvià westlich, südlich unserer Runde sind der Küstenort Costa d‘en Blanes und Portals Nous. Wir haben unseren Ausgangsort von Son Vida aus angesteuert.

Start ist die carretera del Coll de la Creu (Ma10-43) und wir wandern mit waldiger Begleitung gen Süden. Die Bergkette ist durch die typischen Kiefern in dieser Region geprägt sowie durch die Gebüschformationen der Garrigue. Darunter versteht sich eine Strauchheidenflora auf flach-grünen Böden. Unterschiedliche Kräuter finden sich in diesen Gebüschen, das kann Rosmarin sein, Thymian, Lavendel, Salbei, Seidelbast und sonstiges Kraut, das mit kalkreichen Böden gut zurechtkommt.

Nach 1,2km öffnet sich die Wanderrunde, wir gehen im Uhrzeigersinn und zwar bergauf. Von ca. 380m geht’s auf dem nächsten Kilometer um über 100m hinauf, rund um den Puig d’en Bou (500m). Die Region ist auch geprägt durch etliche Felsen und Höhlen im Kalkgestein. Nicht nur deshalb ist die Hochebene Na Burguesa bei Wanderern sehr beliebt. Auch Jäger aus Palma sind hier unterwegs.

Historische Bedeutung kommt der Gegend zu, weil 1229 Jacob I. auf Mallorca landete und von dieser Bergkette aus Palma von den Mauren befreite. Seinerzeit hieß das Gebirge Serra de Porto Pi. Der Name Burguesa kam erst im 17./18. Jahrhundert zum Tragen, zu Ehren eines Besitzers eines landwirtschaftlichen Anwesens.

Auf dem Weg zum Mirador de n’Alzamora überschreiten wir die Höhe Castallet de s’àlgia (439m) und erleben ein weiteres Stück Geschichte mit Festungsresten. Fantastisch ist der Blick in die umgebende Gebirgswelt, auf die Orte weit unter uns und über die blauschimmernden Buchten. Vom Aussichtspunkt aus gehen wir die letzten rund 400m wieder retour. In ca. 1,5km schließt sich die Runde und wir wandern die vom Anfang bekannten etwa 1,3km zum Ausgangsort zurück.

Bildnachweis: Von Chixoy [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.52km
Gehzeit:
03:06h

Wir sind heute in der Hauptstadt von Mallorca. Das Zentrum der Baleareninsel wird von rund 416.000 Menschen bewohnt und das sind über die Hälfte...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Serra de TramuntanaPuig d’en BouMirador de n’AlzamoraCalviàSerra de na Burguesa
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt