Wandertour vom Hanweiler Sattel über Buocher Höhe zum Hörnleskopf


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.7km
Gehzeit: 03:50h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 33
Höhenprofil und Infos

Der schöne Rundwanderweg vom Hanweiler Sattel zur Buocher Höhe und wieder zurück ist nicht ganz 14 Kilometer lang und hat mehrere kleine und große Auf- und Abstiege auf seinem Streckenverlauf. Für die rund 4-stündige Wanderung solltest du konditionell sehr gut zu Fuß und trittfest sein. Zu deiner Wanderausstattung gehören unbedingt wetterangepasste Kleidung, eingelaufene Wanderschuhe und ein gut gepackter Wanderrucksack. Anreisen kannst du am besten mit dem Auto.

Fahre von Korb aus die Waiblinger Straße, Fröbelstraße und die Matreier Straße bis zum Wanderparkplatz Hanweiler Sattel. Hier ist auch der Startpunkt deiner Wanderung. Der Hanweiler Sattel liegt auf 364 m ü. NHN und es handelt sich dabei um eine Passhöhe. Diese verbindet auf dem tiefstmöglichen Kammniveau zwei Bergketten miteinander.

Deine Strecke verläuft im Uhrzeigersinn und führt dich auf dem ersten Kilometer etwa 100 Höhenmeter bergauf. Nach einem weiteren Kilometer erreichst du den Grill-Spielplatz Kreuzeiche. Hier bietet sich auch eine erste Pause an.

Nach weiteren 2,5 Kilometern hast du Buoch und die Buocher Höhe mit 520 m ü. NHN erreicht. Um noch eine bessere Weitsicht zu bekommen, besuche den Wasserturm Buoch. Den Schlüssel kannst du gegen eine kleine Gebühr im Heimatmuseum ausleihen. Oben auf der Aussichtsplattform hast du eine hervorragende Weitsicht über die Schwäbische Alb, den Schwäbisch-Fränkischen Wald und Stuttgart.

Am anderen Ende von Buoch befindet sich das Museum im „Hirsch“. Hier gibt es interessante wechselnde Ausstellungen, die gerne besucht werden. Dein weiterer Weg führt dich erstmal eine gute Strecke bergab. Etwa 500 Meter abseits deiner Route befinden sich der Grunbacher Wasserfall.

Diese sind nicht sehr groß, aber dafür nicht überlaufen. Unterwegs kommst du immer mal wieder an wunderschönen Aussichtspunkten vorbei, die dir einen unverwechselbaren Blick in die Ferne, aber auch über die nahe gelegenen Weinberge bieten. Der nächste Aufstieg auf 440 m ü. NHN führt dich zum Kleinheppacher Kopf. Kurz vor dem Gipfel befinden sich die Kleinheppacher Bärenhöhlen.

Nach einem leichten „hoch“ und „runter“ erreichst du den Hörnleskopf, ein schöner Aussichtspunkt kurz vor Ende deiner Wanderung. Nach einem kurzen Stück bergrunter hast du deinen Ausgangspunkt am Wanderparkplatz wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Jürgen Kehrberger [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.63km
Gehzeit:
02:23h

Auf dem Kuckuckweg bei Kleinheppach in Baden-Württemberg stoßen wir auf andere Attraktionen und Lebewesen, als der Titel vermuten lässt – was...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.96km
Gehzeit:
01:29h

Links und rechts der Rems erwandern wir Waiblingens Talaue. In 2019 fand die Remstal-Gartenschau statt und ist auch in Waiblingen erblüht. Gut 60...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.75km
Gehzeit:
02:49h

Der herrliche Wanderweg in der Keuperlandschaft rund 25km östlich von Stuttgart wurde benannt nach Werner Hofmann, dem ersten Ehrenbürger der Gemeinde...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hanweiler SattelBuocher HöheGrunbacher WasserfallKleinheppacher KopfBärenhöhle (Kleinheppach)HörnleskopfBuoch (Remshalden)RemshaldenKleinheppach (Korb)Korb (Württemberg)CBC Biergarten Korb
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt