Niederquembach (Taunus)

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Rundweg 'Hase' Naturpark Taunus

Eher ein kleiner Spaziergang, als eine wirkliche Wanderung.

Die Beschilderung ist vorhanden, aber eher spärlich, ein GPX Track empfiehlt sich.

Wanderweg - Roter Rehbock - bei Oberquembach (Taunus)

Ein roter Rehbock dient uns als Wegweiser auf dieser Runde bei Oberquembach, die vom Sportplatz des Ortes in die als Naturpark ausgewiesene Landschaft westlich von Oberquembach leitet. Wir bewegen uns dabei im Dreieck der drei Ortschaften Oberquembach, Kraftsolms und Niederquembach durch eine abwechslungsreiche Landschaft.

Oberquembach

Die Guggugger (Kuckucks) und die Gamphoijer (brutbereite Hühner) nennen sich die Bewohner von Nieder- und Oberquembach gegenseitig. Die Kosenamen gehen wohl auf eine Erzählung der beiden Dörfer zurück, bei der sich eine Bauersfrau von Nieder- nach Oberquembach verirrte um ihr Vieh grasen zu lassen. Sie wurde dabei von einer Oberquembacher Bauersfrau erwischt und als Guggugg bezeichnet, da sie in fremden Nestern wüten würde.