Vom Talmuseum Hüttschlag zur Kreealm (Großarltal)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 2.61km
Gehzeit: 01:17h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Zwischen unserem Parkplatz am Startort und dem Komplex des Talmuseums des Großarltals fließt die Großarler Ache, die sich rund 31km lang durch das Pongau zieht und in die Salzach mündet. In dem liegt auch die Marktgemeinde Großarl. Das Großarltal ist ein Ausläufer der Radstädter Tauern. Es trennt die Hohen von den Niederen Tauern. Die Hauptorte sind Großarl und Hüttschlag (Nationalpark Hohe Tauern).

Im Talboden ist das Talmuseum, Hüttschlag liegt nordwestlich und wir wollen auf unserer kleinen Entdeckungstour vom Tal auf die Kreealm mit Kreehütte und Bichlhütte rund 1.500m. Dabei streifen wir in einem Stückchen auch durch Nationalparkgebiet. Die kleine Tour ist familientauglich.

Das Talmuseum Hüttschlag besteht aus einem Ensemble von 3 Gebäuden. Etwas erhöht ist die kleine Hubertuskapelle mit Holzschindeln, aus dem Jahr 1880, die 1996 hierher versetzt wurde. Das Talmuseum verortet sich großzügig „Auf der Alm-zwischen Himmel und Erde“. Es zeigt riesige Insekten, digitales Sensenmähen, historisches Handwerk und Bräuche, entführt die Besucher ins Flair einer Alm. Es ist recht schön gemacht und begeistert nicht nur Kinder!

Wir wandern hinauf zur Kreealm durch die herrliche Almlandschaft zwischen Himmel und Erde. Dabei kommen wir an einem Campingplatz vorbei und über den Kreealpenbach. Der lässt sich als Kreealm-Wasserfall effektvoll über Felsen in die Tiefe stürzt. Man hört ihn schon von Ferne.

Durch einen Waldabschnitt der bereits im Nationalpark Hohe Tauern liegt, gelangen wir auf die Kreealm hinauf. Dabei kommen wir an einer kleinen Kapelle vorbei. Auf der Kreealm sind zwei Almen, die Kreehütte (1.483m) und etwas entfernt erhöht die Bichlhütte (1.570m). Das Kreealmgebiet am Eingang des Nationalparks hat den Tisch immer gut gedeckt, denn es ist eines der wild- und pflanzenreichsten Gebiete im Großarltal. Die Kreehütte bietet neben leckeren Produkten aus der eigenen Herstellung auch Übernachtungsmöglichkeiten. Auf dem Weg, den wir gekommen sind, gelangen wir auch wieder hinab.

Bildnachweis: Von High Contrast [CC BY 3.0 DE] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
25.89km
Gehzeit:
18:11h

Westlich von Bad Hofgastein liegt unser Start und Ziel der ausgedehnten und aussichtsreichen Runde zum Tappenkarsee mit der Tappenkarseealm auf 1.768m....


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Großarler Ache (Salzach)HüttschlagNationalpark Hohe TauernTalmuseum HüttschlagKreealm-WasserfallKreealm
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt