Vom Naturparkhaus Kaunergrat durch den Pillerwald


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 16.6km
Gehzeit: 05:35h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Südöstlich von Landeck wandern wir eine Runde durch den Pillerwald. Der liegt südlich der Bergkette von Glanderspitze, Piller, Wannejöchl und Kreuzjoch. Der Ort Piller ist am Pillerbach. Unser Start und Ziel ist an der Pillerstraße die Pillerhöhe und beim Naturparkhaus Kaunergrat (Gemeinde Fließ).

Unser Startort liegt auf 1.580m. Die Örtlichkeiten Pitztal-Fließ-Kaunertal haben sich zur Naturparkregion Kaunergrat zusammengefunden. Das Landschaftsschutzgebiet Kaunergrat umfasst eine 28km lange Gebirgskette der Ötztaler Alpen. Der Naturpark stellt sich im Besucherzentrum Naturparkhaus Kaunergrat vor.

Nahebei sind der Gacher Blick und die Aussicht Kultur- und Naturpanorama. Man schaut direkt nach unten, denn die Plattform ist wie ein kleiner Skywalk angebracht. Infotafeln zur Freiheitsliebe der Tiroler oder zu grenzüberschreitender Kooperation betrachten Geschichte und Gegenwart.

Wir biegen beim Kreis in den Rundweg Harbe und wandern ansteigend mit Wald und Wiesen am Guferbach. Wir biegen gen Süden ab mit Zielrichtung Aifner Alm. Dort gibt es im Sommer Leckereien, von der Wiese über die Kuh in den Käse in der Jause auf 1.980m. Ebenso gibt es einen super Ausblick: Lechtaler Alpen, Venetberg, Kaunergrat und Samnaun-Gruppe sind beispielsweise zu sehen.

Weiter aufwärts geht’s durch die immer alpiner werdende Flora. 2.326m Höhe erreichen wir nahe der Hohen Aifnerspitze (2.779m). Rund 6,7km waren es bis jetzt. Wir verweilen ein bisschen in der Hochlage, bevor es talwärts geht. Wenn uns wieder mehr Bäume beschatten sind wir auf dem Weg zur Kielebergalm auf 1.761m, mit weiterhin wunderbaren Aussichten, ins Pitztal beispielsweise.

Bächlein querend wandern wir an die Pillerstraße (L17) hinab, wo wir an den kleinen Pillersee kommen. Der See lädt zur Pause mit Füßekühlen, Gedichtelesen oder Erfrischen auf eigene Gefahr. Auf der anderen Straßenseite ist das Örtchen Fuchsmoos. Zum Ausgangsort sind es nur noch rund 2,5km.

Bildnachweis: Von Haneburger [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.17km
Gehzeit:
04:55h

Die Gemeinde Wenns ist am Westhang des Pitztals, wo es sich mit dem Pillertal verzweigt und liegt in einem sonnigen Talkessel. Die Gemeinde besteht...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.43km
Gehzeit:
04:27h

Eine Panoramawanderung in großen Höhen verspricht der Venet im Tiroler Oberland. Eine Runde auf dem Bergkamm fordert nicht heraus, verwöhnt aber...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.27km
Gehzeit:
04:40h

Das Pitztal erstreckt sich auf der ganzen Länge der Pitze, die sich nach 40km bei Arzl im Pitztal in den Inn ergießt. Die Pitze kommt aus dem Mittelbergferner....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturparkhaus KaunergratPillerhöheFließAifner AlmKielebergalmHohe AifnerspitzeGacher BlickPillerwaldNaturpark Kaunergrat
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt