Vom Dammtor über Reeperbahn und Landungsbrücken zum Jungfernstieg (Hamburg Citytour)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.6km
Gehzeit: 01:55h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 27
Höhenprofil und Infos

Der Bahnhof Hamburg-Dammtor ist Ausgangspunkt für unsere Tour durch die Hamburger Neustadt zu den Landungsbrücken am Hamburger Hafen. Der Bahnhof wird nicht nur innerstädtisch von der S-Bahn bedient (Linien S 11, S 21 und S 31). Auch ICEs, z.B. aus Berlin, München, Leipzig, Basel, Köln etc. halten am Dammtor.

Wir gehen vor zum Stephansplatz und spazieren dann durch den südlichen Teil der Parkanlage Planten un Blomen. Es geht am Wallgraben entlang zur Jungiusstraße und danach weiter durch die Kleinen Wallanlagen und die Großen Wallanlagen (beides Teile von Planten un Blomen) zum Millerntorplatz.

Hier kommen wir auf die Reeperbahn, die gerne als sündigste Meile der Welt bezeichnet wird. Wir gehen über den Spielbudenplatz vorbei am bekannten Schmidts Tivoli und biegen dann links in die Davidstraße.

In der Davidstraße in St. Pauli befindet sich Deutschlands bekanntestes Polizeirevier: die Davidwache. Sie wurde in Film (z.B. „Polizeirevier Davidswache“) und Fernsehen („Notruf Hafenkante“, „Großstadtrevier“) verewigt.

Rechterhand liegt die Herbertstraße. Die ist nur 100m lang, aber rund 250 Prostiuierte verdienen sich hier ihr Geld und zeigen in Schaufenstern, was sie anzubieten haben. Diese Konzentration des Sex-Geschäfts liegt an den Nazis. Die hatten Striptease und Prostitution verboten, was sich in St. Pauli aber nicht durchsetzen ließ. Also duldete man fortan das Gewerbe – aber nur in einer Seitengasse: der Herbertstraße.

Am Ende der Davidstraße kommen wir an die Elbe und zu den Hamburger Landungsbrücken, einem 700m langen, schwimmenden Anleger für die Hafenfähren, Barkassen und Ausflugsdampfer. Wir können über die Landungsbrücken spazieren oder am Festland bleiben, je nach Plaisir.

Wir gehen weiter an der Elbe entlang und kommen vorbei am City-Sporthafen zum Baumwall und der Hamburger Hafen-City. Hier halten wir uns links und folgen dem Alsterfleet zum Jungfernstieg. Das Alsterfleet ist die einzige durchgehend schiffbare Verbindung von Alster und Elbe.

Der Jungfernstieg liegt am südlichen Ufer der Binnenalster und man berichtet, dass der Jungfernstieg die erste Straße in Deutschland gewesen sei, die asphaltiert wurde. Das war 1838. Die Binnenalster ist der kleinere, südliche Teil des Alstersees. Rund um die Binnenalster liegen verschiedene Geschäftsgebäude, u.a. der mondäne Firmensitz der Hapag-Lloyd AG, das Hotel Vier Jahreszeiten und das traditionsreiche Kaufhaus Alsterhaus.

Wir gehen auf dem Jungfernstieg Richtung Gänsemarkt, biegen vorher aber nach rechts in den Neuen Jungfernstieg, der uns entlang der Binnenalster zur Esplanade und dann durch den Gustav-Mahler-Park zurück zum Bahnhof Hamburg-Dammtor bringt.

Bildnachweis: Von Bärwinkel,Klaus [GFDL] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.18km
Gehzeit:
01:24h

Für Tagesausflügler ein guter Tipp, einen ersten Eindruck von der Freien und Hansestadt Hamburg zu bekommen, ist dieser kleine Spaziergang, den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.06km
Gehzeit:
02:09h

Auf der Reeperbahn nachts um halb eins, ob dun Mädel hast oder auch keins, amüsierst du dich, denn das findet sich auf der Reeperbahn nachts um...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gustav-Mahler-ParkBahnhof Hamburg DammtorPlanten un BlomenMillerntorplatzReeperbahnSpielbudenplatzDavidwacheHerbertstraße (Hamburg)Landungsbrücken Hamburg-St. PauliCity Sporthafen HamburgJungernstiegAlsterfleetHamburg-NeustadtBinnenalsterBaumwallElbetal
ivw