Vitusweg Mönchengladbach


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.39km
Gehzeit: 02:41h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 11
Höhenprofil und Infos

Der Vitusweg durch Mönchengladbach ist 11,4 Kilometer lang und führt dich an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Selbst eine Shoppingrunde ist mit inbegriffen. Plane etwa 2 Stunden und 45 Minuten ohne zusätzliche Besichtigungs- oder Shoppingzeiten für die Tour ein. Die Wanderung führt hauptsächlich durch das Stadtgebiet von Mönchengladbach auf asphaltierten Wegen. Besondere Vorsicht ist beim Überqueren von vielbefahrenen Straßen geboten.

Proviant ist nicht erforderlich, da auf dem gesamten Streckenverlauf einige Möglichkeiten zur Einkehr vorhanden sind. Warum heißt dieser Wanderweg eigentlich Vitusweg? Der Schädelknochen vom „Heiligen Vitus“ wurde vor rund 1.000 Jahren vom Erzbischof Gero auf dem Abteiberg unter einem hohlen Stein gefunden. Dies war der Anlass, hier ein Kloster zu bauen. So wurde der „Heilige Vitus“ im Laufe der Jahrhunderte zum Schutzpatron der Stadt Mönchengladbach und ist allgegenwärtig.

Startpunkt deiner Wanderung ist der Hauptbahnhof Mönchengladbach am Hinterausgang. Dieser ist mit allen gängigen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. Kostenpflichtige Parkplätze gibt es vor und hinter dem Bahnhof. Zunächst geht es durch den Bahnhof auf die Vorderseite und dann nach links in die Shoppingstraße.

Nach circa 850 Metern führt dich die Strecke nach links in den Hans-Jonas-Park und weiter in den Skulpturengarten. Hier steht das städtische Museum Abteiberg mit moderner Kunst und vielen Skulpturen.

Direkt an den Park grenzt die Münsterbasilika St. Vitus aus dem Jahr 974, die das heutige städtische Rathaus beherbergt. Jetzt führt dich dein Weg bis kurz vor den Alten Markt und die Citykirche. Dort machst du eine Kehre und gehst in Richtung Altes Zeughaus und Karnevalsmuseum weiter.

Nach einer Runde durch den schönen Geropark, führt dich der Weg wieder zurück zur nördlichen Seite des Alten Marktes. Hier laden viele Café zu einer kurzen Pause ein. Die nächsten Punkte auf deiner Wanderung sind der Evangelische Friedhof an der Viersener Straße, der Wasserturm, der Hauptfriedhof und der Bunte Garten.

Der Bunte Garten ist ein 30 Hektar großer Park mit Arboretum, einem Vogelhaus und einem botanischen Garten mit verschiedenen Themenbereichen. Nach einem Schlenker an der Mehrzweckhalle Eicken vorbei, geht es durch die lebendigen Straßen Mönchengladbachs zurück zu deinem Ausgangspunkt am Bahnhof.

Bildnachweis: Von Chris06 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.67km
Gehzeit:
00:38h

Die Wanderrunde Bunter Garten ist nur 2,7 km lang und mehr als Spaziergang durch einen Park zu sehen. Dieser liegt in der Großstadt Mönchengladbach...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.68km
Gehzeit:
01:48h

Der Rundwanderweg zum Schloss Rheydt und dem Naturschutzgebiet Bungtwald ist 7,7 Kilometer lang. Plane etwa zwei Stunden ohne Besichtigungszeiten...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.88km
Gehzeit:
02:30h

Das Konzept dieser Route in Mönchengladbach ist zwar denkbar einfach – das sollte Besucher allerdings nicht davon abhalten, die Beine in Bewegung...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hauptbahnhof MönchengladbachHans-Jonas-ParkGeroparkBunter Garten (Mönchengladbach)Altes Zeughaus (Mönchengladbach)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt