Unterwegs bei Oosterzele in der Ost-Flandern Region (Belgien)


16 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 21.5km
Gehzeit: 04:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Südlich von Gent liegt im Dreieck zwischen den Orten Merelbeke, Sint-Lievens-Houtem und Gavere unser Ausgangspunkt, der kleine Ort Oosterzele. Die Wanderung besteht aus einer etwa 6km langen nördlichen Runde und einer langen südlichen Tour, so dass die Gesamtstrecke sich auf runde 22km summiert. Je nach Kondition kann die Wanderung aber jederzeit auch über die möglichen Querverbindungen problemlos verkürzt werden.

Wir starten unsere Runde an der Kirche in Oosterzele und schlagen zunächst den Weg zur 6km langen nördlich gelegenen Runde ein. Die kurze Runde führt auf guten Wegen durch eine offene Landschaft, leider ohne viel Sehenswertes am Wegesrand. So erreichen wir schon nach kurzer Zeit wieder den Ausgangspunkt in Oosterzele, wo eine erste Einkehr möglich ist.

Der interessantere und längere Teil der Wanderung führt uns von hier nun durch des Ettingebos in südwestliche Richtung bis in das Zentrum von Scheldewindeke. Wem jetzt schon die Füße schmerzen, kann von hier aus sogleich wieder den Rückweg nach Oosterzele einschlagen.

Wer die ganzen 22km erwandern möchte, folgt nun einer weiteren Runde gen Südwesten und umrundet dabei den Ort, bevor auch diese Runde wieder in die Ortsmitte von Scheldewindeke führt. Auch auf dieser Runde geht es auf gut ausgebauten Wegen durch eine ebene Landschaft und sollte daher problemlos zu bewältigen sein. Wie schon erwähnt, ist die Landschaft am Wegesrand das Sehenswerteste dieser Wanderung, historische oder kulturelle Angebote finden sich dagegen kaum, einzig ein paar schöne Kirchen liegen am Weg.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.