GPS Wanderatlas Suche


Zeige Ergebnisse für: Köllertal
Über das Stadtpanorama von Püttlingen erhebt sich südöstlich des Stadtparks im Stadtteil Berg die katholische Pfarrkirche St. Sebastian, die aufgrund ihrer Größe und der Doppelturmfassade Köllertaler Dom genannt wird. Der Köllertaler Dom entstand an der Stelle eines älteren Saalbaus. Die St. Sebastian Kirche wurde im Stile der Neoromanik 1908-11...
Art: Rundtour | Länge: 13.83km | Gehzeit: 03:31h
Wegzustand: gut Anspruch: mittel
Eiweiler ist ein Ortsteil der Gemeinde Heusweiler im oberen Köllertal. Das Köllertal begrenzt grob den Saarkohlenwald nach Westen...
Heusweiler ist der Hauptort im oberen Köllertal am westlichen Rand des Saarkohlenwalds. Beim Ortsteil Eiweiler entspringt der Köllerbach, der nach 19km bei Völklingen in die Saar mündet. Dazwischen formt er das Köllertal, das im Oberlauf zum Heusweiler Becken geweitet ist. In Eiweiler gab es bereits 1597 eine Mühle. Das heutige Steingebäude...
Der Regionalverband Saarbrücken ist ein sogenannter Kommunalverband besonderer Art und entstand 2008 als Rechtsnachfolger des Stadtverbands Saarbrücken. Sitz des Regionalverbands ist die saarländische Hauptstadt Saarbrücken, mit 180.000 Einwohnern die einzige Großstadt im Saarland. Im Zusammenschluss mit den umliegenden Städten und Gemeinden...
Püttlingen, die Köllertalstadt, liegt nördlich von Völklingen am Rand des Saarkohlenwalds. Der Köllerbach ist ein 19km langer Zufluss der Saar und das Köllertal war über Jahrhunderte so etwas wie die Kornkammer der Fürsten zu Nassau-Saarbrücken. Die Grünanlage im Herzen von Püttlingen wird umgeben vom Rathausplatz mit dem sehenswerten Püttlinger...
Der Püttlinger Stadtteil Köllerbach verleiht der Region und der Stadt Püttlingen seinen Namen, Püttlingen nennt sich nämlich die Köllertalstadt und Köllerbach heißt nicht nur der Stadtteil sondern auch der 19km lange Fluss, der bei Völklingen in die Saar mündet. Zwischen den Köllerbacher Ortsteilen Kölln und Engelfangen steht die Burg Bucherbach,...
Art: Rundtour | Länge: 13.94km | Gehzeit: 03:44h
Wegzustand: gut Anspruch: mittel
Die Wanderung beginnt und endet auf dem Parkplatz am Wildpark Völklingen. Am Wildpark vorbei laufen wir weiter durch den Wald...
Der Saarkohlenwald ist ein Waldgebiet nördlich der saarländischen Hauptstadt Saarbrücken. Hier wurde früher kräftig Kohle abgebaut. Der Saarkohlenwald war eines der Herzen des Saarreviers, bis auch hier nach und nach die Gruben dichtgemacht wurden. Noch heute zeugen viele Bauwerke, Halden und Seen von der Bergbautätigkeit vergangener Jahre. Interessante...
Im Saarkohlenwald liegt im Norden des Saarbrücker Stadtteils Burbach die Siedlung der ehemaligen Kohlengrube Von der Heydt, die denkmalgeschützt ist. Westlich ist der 351m hohe Heidhübel und das Naturschutzgebiet Heidhübel, östlich ist die Kampfhügeler Höhe (355m) an der A 1, nördlich ist die Gemeinde Riegelsberg und südlich der Saarbrücker...
Nutze das Suchfeld, um Wanderwege, Regionen, Orte, Gastgeber und Artikel zu finden (Freitextsuche).

GPS Wanderatlas Listen
Wenn Du noch nicht genau weißt, wonach Du suchen sollst, lass Dich von unseren Listen inspirieren.
GPS Suche

Findet automatisch alle Touren in Deiner Nähe abhängig von Deinem aktuellen Standort.

Artikelbild

Übersichtliche Listen geordnet nach beliebten touristischen Wandergebieten: Hier bekommst Du den vollen Überblick.

Artikelbild

Schau Dir unsere Wandervorschläge sortiert nach Ländern und Kommunen an und finde Deine nächste Tour.

Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt