Tour von der Sonnenkopfbahn übers Muttjöchle nach Dalaas


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.41km
Gehzeit: 02:46h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Streckenwanderung wird von uns mit anderen „Verkehrsmitteln“ eingebettet. Denn wir starten an der Sonnenkopfbahn-Talstation an der Alfenz im Klostertal, erreichbar über die Arlberg-Schnellstraße (S16), zwischen Wald am Arlberg und Klösterle, zwischen dem Europaschutzgebiet Bergwälder Klostertal nördlich und dem Europaschutzgebiet Verwall südöstlich.

Die Sonnenkopfbahn hat Sommer- und Winterbetrieb, wurde 1997 gebaut und kann 2.000 Menschen pro Stunde über die Strecke von über 2km befördern. Die Wanderung beginnt auf rund 1.835m an der Bergstation in der Gemeinde Silbertal beim Sattelkopf (1.841m). Wer sich stärken mag, kann dies beim Bergrestaurant. Benachbart ist der Spielplatz Bärenland. Wir sind in einem der wenigen Skigebiete Österreichs, das ohne Schneekanonen auskommt.

Wir genießen die Wanderung in der Höhenlage, die wir noch steigern, wobei wir die Lifte Riedboden und Riedkopfbahn treffen. Der Gipfel Riedboden erhebt sich 1.951m zu unserer Rechten. Wenn wir die Riedkopfbahn passieren ist, ebenfalls rechterhand, das Bergrestaurant Muttjöchle, zu dem wir einen Abstecher machen könnten, um bei einem heißen oder kalten Getränk die Aussichten zu genießen.

Uns zieht es weiter auf das 2.074m hohe Muttjöchle, wo wir beim Gipfelkreuz und einer Vesper aus dem Rucksack die herrliche Bergwelt bestaunen. Nördlich blickt man auf den Mittagstein (2.035m), östlich ist der Glattingrat (2.273m) und weitere Höhen im Verwall zeichnen sich gegen den Horizont ab. Wundervoll!

Ab dem Scheidboden (1.864m) tauchen wir in den Wald ein und wandern nach Innerkristberg. Hier kommt die Kristbergbahn aus Silbertal herauf. Um Bergstation der Bahn und Panoramagasthof Kristberg nebst Knappenkirche St. Agathe zu sehen, empfiehlt sich ein Abstecher. Wo heute entspannter Tourismus den Rubel rollen lässt, war es einst der anstrengende Bergbau wirtschaftlich maßgeblich. Zwischen 1300 und 1320 siedelten Walser im Silbertal im Montafon. Die Knappenkirche wurde vermutlich um 1400 gebaut. Grund war wohl ein Gelübde verschütteter Bergleute.

Kurz drauf kommen wir am Bruderhüsli, einer keinen Waldkapelle, vorbei, wo Ende des 15. Jahrhunderts Waldbruder Joss Gott in der Einöde dienen wollte. Hat er wohl auch gemacht und stand mit Rat den Bergleuten zur Seite, die dort vorbeikamen. Der Einsiedler war Mitbegründer der Dreifaltigkeits-Bruderschaft auf dem Kristberg, heißt es.

Durch Mischwald wandern wir talwärts, auch im Zickzack. Im Tal sind wir auf der Ebene, kommen über das Sträßchen Poller in die Mitte von Dalaas an der Alfenz. Neben ihr fließt der Verkehr auf der Klostertalerstraße (L97). Zwischen Dalaas Kristbergsaal und Wald a. Arlberg/ Sonnenkopfbahn verkehrt ein Bus: 6 Minuten Fahrzeit.

Bildnachweis: Von Nikater [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.82km
Gehzeit:
04:57h

Wir freuen uns auf eine Wanderung zwischen Klostertal und Silbertal im Bezirk Bludenz in Vorarlberg. Nördlich von Dalaas liegt das Natura-2000-Gebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.85km
Gehzeit:
05:42h

Kristberg wird auch als der Genießerberg im Montafon beworben. Das wollen wir genauer wissen. Viel Unterhaltung verspricht auch das Bergdorf Silbertal...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.36km
Gehzeit:
04:43h

Im Montafoner Silbertal fließt die 24km lange Litz und bildet das hübsche Litztal mit der Bannwaldschlucht. Die Litz will in die Ill und wir wollen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SonnenkopfbahnSonnenkopf (Vorarlberg)Alfenztal (Ill)KlostertalSilbertalSattelkopfRiedbodenRiedkopfbahnMuttjöchleScheidbodenKristberg (Silbertal)Dalaas
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt