Stegastein und Aurlandsfjord Rundtour


7 Bilder
Artikelbild
Länge: 14.18km
Gehzeit: 03:57h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Diese Tour ist nicht ganz ohne, weil wir teils querfeldein wandern und es ordentliche Steigungen gibt. Gutes Schuhwerk ist also durchaus vorteilhaft. Wir sind unterwegs in der Gemeinde Aurland und damit wir uns direkt einen schönen Überblick über die Region verschaffen, parken wir am Aussichtspunkt Stegastein an der alten Landstraße von Aurland nach Lærdal.

Der Stegastein erhebt sich 650 Meter über dem Aurlandsfjord. Damit man nicht mit Bergsteigerausrüstung die Aussicht erklimmen muss, hat man einen Skywalk gebaut, der dreißig Meter über die Bergseite herausragt und einen unvergleichlichen Panoramablick auf den Aurlandsfjord bietet. Kein Wunder, dass der Stegastein einer der meistfotografierten Aussichtspunkte in der Region ist.

Wir gehen vom Stegastein ein kurzes Stück durch die Büsche, queren dann die Landstraße und kommen auf den kleinen Turlivegen. Der führt uns ins Tal der Turlielvi. Wir wandern jetzt in stiller Waldlandschaft oberhalb des Laerdaltunnels (Lærdalstunnel).

Wer aus der Richtung Oslo nach Aurland fährt, kommt im Regelfall über die Europastraße E 16 und damit auch durch den Lærdalstunnel. Dieser ist mit 24,51 km der längste Straßentunnel der Welt und verbindet Aurlandsvangen mit Lærdalsøyri in der Gemeinde Lærdal.

Nach einer wunderschönen Wanderpassage kommen wir jetzt zum nächsten Höhepunkt dieser Tour: dem Turlifossen, einem wunderschönen Wasserfall, der vom Turlielvi gespeist wird. Wir setzen uns ein wenig ans Wasser und genießen das Rauschen des Wassers. Herrlich!

Wir bleiben oberhalb der Straße und gehen jetzt nach Aurlandsvangen. Hier gehen wir vor ans Ufer des Aurlandsfjord und können hier schön rasten (Tipp: im örtlichen Supermarkt gibt es eine heiße Theke und eine Salatbar - beides tatsächlich völlig in Ordnung und für norwegische Verhältnisse recht günstig).

In Aurlandsvangen lohnt ein Blick auf die Vangen-Kirche. Sie wurde 1202 im frühgotischen Stil erbaut. Man glaubt das die Kirche von einer prominenten mächtigen Familie erbaut wurde, der ihren Hauptsitz während der Wikingerzeit und im Mittelalter in Aurland hätte.

Wir folgen jetzt für den Rückweg der Landstraße hinauf zum Skywalk Stegastein - und erinnern uns daran, dass der ein gutes Stück höher als der Fjord liegt. Aber was soll’s - wir müssen ja wieder zurück.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.61km
Gehzeit:
02:39h

Aurland ist eine Gemeinde in der Provinz Vestland in Norwegen und liegt am Aurlandsfjord. Der Aurlandsfjord ist ein Seitenarm des Sognefjords, dem...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
AurlandsfjordStegasteinTurlielvi (Aurlandselvi)LærdalstunnelTurlifossenAurlandsvangenAurland
ivw