Seisenbergklamm-Rundwanderung (Weißbach bei Lofer)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.87km
Gehzeit: 03:30h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Unter dem Dach der Saalachtaler Naturgewalten im Salzburger Land sind drei besondere Naturdenkmäler: Vorderkaserklamm, Lamprechtshöhle und Seisenbergklamm. Sie liegen am Fuße der Gebirgszüge der Loferer und der Leoganger Steinberge, an den Ausläufern des Steinernen Meeres und bilden eines der größten Höhlensysteme Europas, mit ihren außergewöhnlich geformten Felsen und Wasserfällen.

Wir erkunden heute die Seisenbergklamm und starten in Weißbach bei Lofer und dem Naturpark Weißbach. Die Seisenbergklamm gilt als das Tor zum Naturpark und sie entstand vor rund 12.000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit. Start ist am Weißbach, der hier im Ort in die Saalach mündet, und dem Parkplatz an der Straße Oberweißbach. Kurz drauf sind wir schon in der Seisenbergklamm und queren den Bachlauf mehrfach.

Im Jahr 1831 errichteten Holzknechte einen Triftweg durch die 600m lange Seisenbergklamm, durch die gut begehbare Stege führen. Die Seisenbergklamm, vom ca. 7km messenden Weißbach geformt, der sich noch immer in die Felsen gräbt, ist zwischen Mai und Oktober geöffnet und kostet Eintritt, den man für das Naturereignis gerne ausgibt. Wir sind begeistert! Das Tosen und Brausen wurde einst begleitet von einem Poltern und Rufen: „Holt`s mi aussa, holt`s mi aussa!", waren wohl die Worte, die einem Wurzelgeist zugeschrieben wurden, von einer Wurzel, die von den Holzknechten keinem Baum zugeschrieben werden konnte und der knüppelhart war. Weihwasser erlöste wohl den Wurzelgeist.

Wenn wir beim Gasthof Lohfeyer sind, sind wir „aussa“ der Seisenbergklamm. Aufwärts geht’s mit Waldbegleitung, wir wandern über die Wiesen beim Wandbauer, erreichen fast 1.190m, sind von Mischwald umgeben, und wandern mäandernd abwärts ins Saalachtal. Hier an der Saalach ist ein Zeltplatz. Auf der anderen Flussseite findet sich die Lamprechtshöhle. In Weißbach bei Lofer sehen wir die Mündung vom Weißbach in die Saalach und sind kurz drauf am Ausgangsort wieder angekommen.

Bildnachweis: Von Zairon [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.55km
Gehzeit:
03:27h

Wir überblicken heute das Tal der Saalach bei Weißbach bei Lofer. Als Schnur zieht sich der Schidergraben vom Start an der Lamprechtshöhle hinauf...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.16km
Gehzeit:
04:46h

Westlich vom Watzmann auf der Österreichischen Seite im Salzburger Land erleben wir jede Menge Ws: Wiesen, Wald, Wasser nah dem Weißbach und dem...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.37km
Gehzeit:
05:16h

Ein Bichl ist bairisch ein Bühel und das ist übersetzt ein Hügel. Unser Hirschbichl liegt an der Österreichischen-Deutschen Grenze zwischen dem...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Weißbach bei LoferWeißbachtal (Saalach)Loferer SteinbergeLeoganger SteinbergeSeisenbergklammGasthof LohfeyerSaalachtal (Salzach)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt