Rundwanderung vom Schaufertshof nach Biebrich


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 20 Min.
Höhenmeter ca. ↑250m  ↓250m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir beginnen die Wanderung am Parkplatz vom Schaufertshof. Nachdem wir die K46 überquert haben, wandern wir durch das urige Schaufertsbachtal.

Kurz vor der Einmündung in den Schönbornerbach überqueren wir den Schaufertsbach und wandern auf einem urigen Weg in das Schönbornerbachtal. Gleich hinter der Kurve treffen wir auf einen neuen Waldweg, der in keiner Karte verzeichnet ist. Der wundererbare Weg führt uns hinauf in die Feldflur von Biebrich.

Auf einem breiten Waldweg kommen wir an den Burgkopf-Weiher. Er liegt auf einer Anhöhe und hat keinen Zufluss. Am Waldrand entlang kommen wir auf den Freundschaftsweg. Der schmale Wanderpfad verläuft unterhalb von Biebrich. Durch die Feldflur wandern wir dann zurück zum Schaufertshof. Ein Besuch der urigen Gastätte ist sehr zu empfehlen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de