Rundtour Ladenbergalm - Anzenbergalm - Hintersee


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 53 Min.
Höhenmeter ca. ↑511m  ↓511m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung geht so: Hintersee, Alter Almweg am Ladenbach, Hauserhütte, Ladenbergalm, Anzenbergalm mit Liften im Skigebiet – und wo man evtl. durch den Lift die Runde etwas abkürzen kann, sofern in Betrieb, Hinterseestraße, Tauglbach und Puppenstubenmuseum. Hier ist alles dabei, vom Höhenblick bis ins kleine Detail.

Start ist der Parkplatz südlich von Hintersee am Ladenbach. Die ersten 3,3km beschäftigt uns der Anstieg bis auf 1.210m zur Ladenbergalm. Wir wandern den Alten Almweg, sind beschattet und der Bach fließt neben uns ins Tal. Wir wandern seiner Quelle entgegen und wenn sich der Wald lichtet, fällt der Blick über Wiesen und auf die malerisch gelegenen Almen mit der kleinen Hauserhütte, die im Sommer bewirtschaftet ist.

Leicht hinab und wieder hinauf wandern wir durch die hübsche Waldlandschaft ins Skigebiet bei der Anzenbergalm mit Berggasthof, der im Winter zur Saison der Skilifte betrieben wird. Ohne Sesselliftbequemlichkeit wandern wir talwärts, ebenfalls bequem, steil hinab und im Schatten der Bäume. Nach rund etwas über 12km stoßen wir auf die Hinterseestraße und wandern zwischen ihr und dem Tauglbach nach Hintersee.

Hier kommt der Ladenbach hinzu und wir machen eine kleine Ortserkundung. Hintersee im Salzburger Land und im Flachgau hat knapp 450 Einwohner. Die katholische Pfarrkirche wurde 1785 den Heiligen Leonhard und Georg geweiht. Der bekannteste Pfarrer dort war Joseph Mohr. Wem das noch nichts sagt, hier der Hinweis: Er schrieb den Text zu „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Zweiter Hingucker in Hintersee ist das Puppenstubenmuseum, das 25 Puppenstuben zählt und auch noch andere Kindheitserinnerungen beherbergt. Bis zum Ausgangsort ist es nicht mehr weit. Der See Hintersee ist nordwestlich unserer Runde. Der Fuschlsee liegt nördlich und der Wolfgangsee liegt nordöstlich von uns. Mit dem Auto braucht man von Hintersee zum Fuschlsee rund 16 Minuten und nach St. Gilgen am Wolfgangsee nochmal von dort ca. 8 Minuten.

Bildnachweis: Von Peter g at szg [CC BY-SA 3.0 AT] via Wikimedia Commons

Vgwort