Runde von Schönberg (Mecklenburg) nach Hof Lockwisch


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.8km
Gehzeit: 02:42h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Rund 15km östlich der Hansestadt Lübeck ist unser heutiger Ausgangsort: Schönberg. Das Städtchen ist Verwaltungssitz des Amtes Schönberger Land, zu dem neben Schönberg und Dassow weitere 6 Gemeinden zählen. Das Gebiet der einstigen innerdeutschen Grenze zählt etwas über 70 Einwohner pro Quadratmeter und aufgrund der historischen Abgeschiedenheit der innerdeutschen Grenze blieb die Natur ungestörter als andernorts.

Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Runde, die beim Amt in Schönberg recht zentral startet, nahe dem Oberteich, am Markt. Im Zentrum der kleinen Altstadt, von der Maurine (20km) umflossen, steht die Kirche St. Laurentius und Katharina aus der Backsteingotik. Ihre Geschichte beginnt urkundlich im Jahr 1235. Es folgten mehrere Bauphasen und wer denkt, dass mit dem Turm was nicht stimmt, hat Recht. Der wurde nach einem Blitzeinschlag nicht mehr wie einst aufgebaut, sondern so. Die Kirche ist reformiert und seitdem evangelisch-lutherisch.

In der Nähe ist das Volkskundemuseum Schönberg, dass sich der Ortshistorie widmet,dwie Schönberg als Bischofsitz, Handwerkskünste, Trachten, und Vereinsleben zeigt, selbst Themen wie die NS-Zeit wurden nicht ausgespart.

Wir schlendern zum Oberteich und wandern zu seinem Südende, wo sich die Runde öffnet und wir rechts, gegenüber der Freilichtanlage Bechelsdorfer Schulzenhof als zweitem Museumsstandort, in die Ekengreenstraße biegen. Für die nächste Abwechslung sorgt eine Reihe von Teichen, die wir nach der Querung des Rupendorfer Bachs teilweise antreffen.

Vom Heinrich-Behrens-Weg biegen wir nach links in die Rudolf-Hartmann-Straße und verlassen den Hauptort. Wir wandern durch landwirtschaftlich genutzte Flächen, Wiesen und Felder, links wie rechts und kommen nach Rupensdorf und im weiteren Straßenlauf nach Hof Lockwisch. Beim Dörfchen haben sie einen Burgwall Lockwisch erfasst, dahinter ist der Hofsee. Wir müssten zu beiden Örtlichkeiten einen Abstecher machen, wenn wir das genauer wissen wollten. Wir wandern durch die Flurlandschaft, die K2 (Hauptstraße) begleitend, nach Petersberg und schließlich nach Schönberg zurück.

Bildnachweis: Von Kresspahl [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schönberg (Mecklenburg)Oberteich (Schönberg)Maurinetal (Stepenitz)Volkskundemuseum SchönbergBechelsdorfer SchulzenhofRupensdorf (Schönberg)Hof Lockwisch (Schönberg)Petersberg (Schönberg)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt