Runde von Dörverden zum Wolfcenter


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.04km
Gehzeit: 02:14h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Der „böse“ Wolf ist in der Realität ein weitaus netteres und facettenreiches Tier als in den Köpfen vieler Menschen. Das Wolfcenter bei Dörverden in Niedersachsen hat sich zum Ziel gesetzt, Besuchern das Wesen dieses einzigartigen Vierbeiners näherzubringen. Da sich die Anlage an einem Wald erstreckt, lässt sich die Besichtigung zudem gut mit einer Wanderung kombinieren. Hierbei lernen wir sowohl die Natur als auch kulturelle Attraktionen der Umgebung kennen.

So starten wir ebenso nicht gleich am Wolfcenter, sondern in Dörverden bei der Kirche und bewegen uns südöstlich am Ehmken Hoff vorbei. Die zwei ehemaligen Bauernhäuser inklusive Garten bieten einen schönen Anblick, gleichzeitig werden sie regelmäßig für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

An einem Spielplatz und Schwimmbad betreten wir die lauschige Atmosphäre des Waldes, die Wanderer vorerst bis zur Ankunft am zoologischen Gelände auskosten dürfen. Obwohl das Wolfcenter Dörverden überschaubar ist, lassen sich verschiedene Wolfsvertreter beobachten, darüber hinaus Alpakas und Ziegen. Neben den lebendigen Exemplaren führt zudem eine kleine Ausstellung durch die Welt der Wölfe, während ein Spielplatz Kinder unterhält.

Wer genug gesehen hat, kann den Weg in einem großen Bogen nach Barme fortsetzen und sich dabei vom Forst verabschieden. Die Weser gibt nördlich die Laufrichtung vor, auf diese Weise passieren wir zugleich das Restaurant Weserlust, wo vor allem Fisch- und Fleischgerichte serviert werden. Anschließend wandeln sich die verbleibenden rund zweieinhalb Kilometer am Wasser gesättigt, und möglicherweise mit mehr Gewicht, zurück.

Zum Abschluss ist eine Besichtigung der St. Cosmae et Damiani Kirche möglich. Der romanische Sand- und Backsteinbau ist mehrere Jahrhunderte alt und wurde im Laufe der Zeit durch unterschiedliche Stilelemente erweitert, zum Beispiel aus der Gotik. Im Inneren finden sich ferner Rokoko-Einflüsse.

Eine weitere Mahlzeit gibt es etwa in der Pfeffermühle, die deftige und klassische Speisen in einem gemütlichen Ambiente anbietet. Wem ein längerer Fußweg nichts ausmacht, findet zusätzlich andere Gaststätten in Dörverden sowie eine charmante Holländermühle aus dem 19. Jahrhundert.

Bildnachweis: Von losch [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.14km
Gehzeit:
03:04h

Diese Runde im Landkreis Verden verläuft zwischen Diensthop und Hülsen, etwas großräumiger geschaut, zwischen Weser und Aller. Wir wandern durch...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
DörverdenWolfcenterEhmken HoffWesertalBarme (Dörverden)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt