Runde vom Hundsrückspass zum Thanner Hubel


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.36km
Gehzeit: 02:12h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Wir sind im Naturpark Ballons des Vosges und wollen dort dem Thanner Hubel, auch Thannerhubel geschrieben, auf das grasbewachsene Dach steigen. Dort genießt sich ein herrliches 360-Grad-Panorama. Der Thanner Hubel misst 1.183m und ist im Rossbergmassiv. Wir starten vom Hundsrückpass dorthin. Hier finden sich einige Wanderrouten und das Hotel Restaurant La Fourmi (= Die Ameise).

Der Col du Hundsruck liegt auf 748m und wir sind von Bourbach-le-Haut über die Route Joffre hergefahren. Man kommt aber auch aus Bitschwiller-lès-Thann hierhin. Wir wandern gegen den Uhrzeigersinn und biegen in den Waldweg gen Nordwesten. Der Thanner Hubel ist der Hausberg von Bitschweiler und wird landwirtschaftlich genutzt. Man wird vermutlich Rinder beim Weiden zusehen können.

Unsere Route führt uns an einer Gastronomie mit Herberge vorbei, mit Aussichtsterrasse. Heroben sind auch eine Hütte des Vogesen-Clubs, am Rand von Wald und Wiesen und dem Thanner Hubel, der im Winter zum Skifahren einlädt. Weitere Hütten sind vom Rossberg-Club zu finden. Wir machen nach rund 3,5km eine Rast im Rund, das mit Panoramatafeln ausgestattet ist. Man schaut kreisrund in die Vogesen und die elsässische Ebene. Bei klarer Sicht lassen sich vielleicht die Alpenkette blicken, die Schweiz, der Jura und der Schwarzwald.

Über die Höhe mit Weitsicht wandern wir allmählich wieder absteigend und kommen dabei in den Wald Rotenbrand sowie der gefassten Quelle Rothebrand Brennala. Wenn wir etwa weitere 600m durch den Wald gewandert sind, macht sich Wiese breit und man bekommt wieder mehr Aussichten ins Blickfeld. Am Waldrand entlang kommen wir zum Col du Hundsruck zurück.

Von hier bis ins östlich gelegene Thann sind es rund 8km mit dem Auto. Thann liegt im Tal der La Thur und hat einige Sehenswürdigkeiten wie das gotische Münster St. Theobald mit dem prägenden 76m hohen Turm. Thann war auch ein gefährlich heißes Pflaster. Zwischen 1572 und 1620 wurden um 140 Menschen aufgrund des Vorwurfs von Hexerei hingerichtet. Zumeist auf dem Scheiterhaufen.

Bildnachweis: Von Michielverbeek [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.34km
Gehzeit:
04:57h

Die Höhe Thanner Hubel, auch Thannerhubel geschrieben, kommt auf 1.183m im Rossbergmassiv und im regionalen Naturpark Ballons des Vosges. Unsere...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.11km
Gehzeit:
04:39h

Von Thann aus wandern wir die ersten gut 7km stetig bergauf, von 336m auf 792m mit Teufelskanzel, beim Col du Hundsruck. Für den Abstieg haben wir...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.58km
Gehzeit:
05:33h

Von Rimbach-près-Masevaux aus geht es in die Natur-Runde, die sich nach ca. 3,1, beim Chalet de Wegscheid öffnet. Dann wandern wir im Uhrzeigersinn...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Parc naturel régional des Ballons des VosgesThanner HubelCol du HundsruckBitschwiller-lès-Thann
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt