Rund um die Töpferstadt Bürgel


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 15.25km
Gehzeit: 03:45h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Heute fahren wir in die Töpferstadt Bürgel im thüringischen Saale-Holzland. Bürgel ist bekannt für die Bürgeler Keramik: blaue Gefäße mit weißen Punkten. Einmal im Jahr, Ende Juni, feiern die Bürgeler den großen Töpfermarkt. Aber auch sonst lohnt es sich, nach Bürgel zu kommen.

Wir starten unsere Runde am Parkplatz am Markt und wollen uns erstmal die Beine vertreten. Deshalb halten wir uns südwärts hinaus aus der Innenstadt. Wir queren die Bundesstraße B 7 und gehen dann auf dem Mühlweg vorbei an einem Weiher zur Nausnitzer Schneidemühle und hinein in die Natur.

Wir folgen dem Gleisetal, einem Seitental der Saale, passieren die Papiermühle in Nausnitz und erreichen dann Graitschen bei Bürgel. Interessant ist die Dorfkirche Graitschen. Ihre Turmkonstruktion ist im Saale-Holzland-Kreis einmalig.

Von Graitschen aus wandern wir hinein in den Wald und steuern die Poxdorfer Höhe (356m) an und gehen weiter bis kurz unterhalb der Wegekreuzung An den Kastanien. Wir sind hier in der Gemarkung von Tautenburg.

Jetzt halten wir uns südwärts und wandern zurück nach Bürgel. Durch die Oststraße und die Poststraße kommen wir in die Töpfergasse und gehen so direkt aufs Keramik-Museum Bürgel zu. Das Keramik-Museum Bürgel wurde im Jahr 1880 als Mustersammlung des Töpferhandwerks gegründet und dokumentiert die Geschichte des Töpferhandwerkes in Bürgel von den Anfängen Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Gezeigt wird eine große Bandbreite an alltäglichen Keramikgefäßen. Nachdem man zuvor an verschiedenen anderen Standorten war, ist das Keramik-Museum seit 2003 im denkmalgeschützten Alten Schulhaus aus dem 18. Jahrhundert untergebracht.

Auf der anderen Seite des Kirchplatzes steht die evangelische Stadtkirche St. Johannes. Sie wurde 1758 im Stile des Barock gebaut und verfügt über eine Gerhardt-Orgel aus dem 18. Jahrhundert.

Bildnachweis: Von Herr Commonsense [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bürgel (Thüringen)Schneidemühle (Nausnitz)Gleisetal (Saale)Graitschen bei BürgelPoxdorfer HöheTautenburgKeramik-Museum BürgelNausnitz
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt