Memminger Hütte: Rundwandertour ab Madau


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 18.92km
Gehzeit: 06:38h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 6
Höhenprofil und Infos

Bei Madau fließt der Märzenbach in den Parseierbach, der einen Teil unseres Wegs begleitet, bis er sein Geleit an den Seewiseebach abgibt, dem wir dann bis zum Unteren Seewisee bei der Memminger Hütte (2.242m) am Hang des Seekogels (2.412m), folgen. Den höchsten Punkt der Runde haben wir am Oberlahmsjoch auf 2.505m. Zurück ist der Röttalbach unsere Richtschnur.

Madau ist ein kleiner Wohnplatz (Sommerhaussiedlung) in der Gemeinde Zams, im Oberinntal in Tirol und zählt zum Bezirk Landeck. Das Kapellchen Maria-Hilf in Madau steht unter Denkmalschutz und stammt aus dem Jahr 1629. Hier gibt es auch ein Berggasthaus. Wir haben ein hohes Ziel, denn es gilt von rund 1.300m auf über 2.500m zu gelangen. Da braucht es Ausdauer und gutes Schuhwerk. Genügend Proviant haben wir auch dabei.

Die ersten 3,5km werden wir noch als soft im Anstieg erleben. Es unterhält das Murmeln des Parseierbachs, wenn wir ihn begleiten und queren und beim Blick zur Saxerwand innehalten. Die Runde öffnet sich kurz drauf, wenngleich wir uns geradeaus halten. Durch die alpiner werdende Flora und Fauna bleiben wir dem Bach gefällig, kommen durch das Parseiertal und die Wiese der ehemaligen Seelealm.

Auf gut ausgebautem Weg wandern wir weiter zur Talstation der Materialseilbahn zur Memminger Hütte. Hier wechseln wir die Seite und folgen dem zufließenden Seewiseebach. Es wird deutlich steiler und wir wandern in kleinen Serpentinen durch die abwechslungsreiche Vegetation am Seekogel, an dessen Flanke wir uns bewegen.

Der Seekogel (2.412m) ist der Hausberg der 1886 erbauten Memminger Hütte, die sich auf die Übernachtung von einigen Langtourern eingestellt hat. Denn der Fernwanderweg E5, vom Atlantik bis nach Italien, kommt hier vorbei.

Nach einer aussichtsreichen Rast wandern wir gestärkt weiter aufwärts und passieren das Oberlahmsjoch (2.050m). Im Bogen umrunden wir die Oberlahmsspitze (2.685m). Jetzt lassen wir es munter abwärts fließen mit dem Röttalbach, der bei Madau in den Parseierbach mündet. Der bringt dann all seine Wasser über den Alperschonbach in den Lech.

Bildnachweis: Von Kwatrecht [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.44km
Gehzeit:
08:01h

Nachdem unsere letzte Wanderung uns von Bach hinauf zur Baumgartalm führte, geht es diesmal hinauf ins winzige Örtchen Madau. Der Startpunkt zur...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.83km
Gehzeit:
08:09h

Die Wegbeschreibung zu dieser Wanderung könnte man in aller Kürze schnell und treffend mit: einmal rauf, einmal runter, umschreiben. In Ermangelung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.44km
Gehzeit:
05:14h

Was auf den ersten Blick wie eine Etappenwanderung wirkt, ist in Wirklichkeit tatsächlich aber eine Rundwanderung, denn es führt nur genau ein Weg...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Memminger HütteMadau (Zams)ZamsParseiertal (Alperschonbach)SeekogelOberlahmsjochRöttalbach (Parseierbach)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt