Faltbare Solaranlage: Perfekt für den Wanderurlaub

Was gibt es Schöneres als ein paar Tage in der freien Natur zu verbringen und dabei die Umgebung und die Ruhe zu genießen? Dabei ist es beruhigend, die entsprechende Technik parat zu haben, die einen dabei unterstützt, die Orientierung zu bewahren und vor allem in Notfällen Kontakt zur Außenwelt aufnehmen zu können. Das Problem dabei: Wo bekommt man die Energie dafür her?

Powerbank für das Mobiltelefon

Wenn man sein Smartphone mit zusätzlicher Energie versorgen möchte, bieten sich Powerbanks an, die wenig Eigengewicht haben und einfach im Rucksack transportiert werden können. Je nach Leistung können sie zusätzliche Energie für ein paar Tage liefern, wenn man das Telefon dabei nicht zu intensiv nutzt.

Wer hingegen beispielsweise eine mehrtägige Wanderung durch Skandinavien unternimmt, will sehr wahrscheinlich auch wissen, auf welchen Pfaden er unterwegs war und welche Strecke pro Tag zurückgelegt wurde. Dafür ist ein GPS-Tracker erforderlich, der durch den ständigen Kontakt mit Satelliten sehr viel Energie verbraucht und auch eine Powerbank schnell leert. Wenn man in der freien Natur ist, gibt es dann keine Möglichkeit zum Anschluss ans Stromnetz, um alle Geräte wieder ausreichend zu beladen.

Für diesen Zweck sind mittlerweile auch Powerbanks erhältlich, die mit einem Solarpanel ausgestattet sind. Oft reicht aber auch hier die Sonnenenergie nicht aus, um eine vollständige Beladung zu ermöglichen...

Die Lösung, wenn es kein Stromnetz gibt: Solartaschen

Bei einer Solartasche handelt es sich um ein faltbares Solarmodul, das Strom aus der Sonnenenergie erzeugen kann und somit unabhängig von jedem Stromnetz ist. Dieser Strom kann dann für die Beladung des Mobiltelefons oder eines eigenen GPS-Trackers verwendet werden. Im Vergleich zu Solar-Powerbanks produzieren die Solartaschen wesentlich mehr Energie.

Diese ist noch dazu sehr umweltfreundlich, da dafür lediglich das Sonnenlicht benötigt wird. Die Taschen haben ein geringes Eigengewicht und sind daher auch während einer Wanderung einfach zu transportieren.

Wer nun denkt, dass diese Art der Energieversorgung besonders teuer ist, der irrt: Entsprechende Solartaschen für die Wanderung sind bereits zu einem Preis von weit unter hundert Euro erhältlich. Grundsätzlich ist der Preis davon abhängig, wie hoch die Leistung ist, welche Anschlüsse enthalten sind und wie viel Zubehör im Set integriert ist.

Bei der Leistung sollte vor allem berücksichtigt werden, dass die Solartasche witterungsbedingt nicht immer die vermerkte Höchstleistung erbringen kann. Daher sollte man im Regelfall mit der Hälfte der angegebenen Maximalleistung kalkulieren.

Wichtig ist, sich darüber Gedanken zu machen, welche Anschlüsse für die Aufladung benötigt werden. Mittlerweile gibt es beispielsweise jede Menge unterschiedlicher USB-Stecker, die man als Laie leicht miteinander verwechseln kann.

Wer sich für den Kauf der faltbaren Solarmodule interessiert, finden auf dem Solaranlagen-Portal weitere Fragen und Antworten zu Solartaschen.

Ein Ersatztelefon für alle Fälle

Smartphones halten nicht ewig und können kaputt werden. Das ist gerade während einer mehrtägigen Wanderung ein großes Problem. Daher sollte man daran denken, für den Fall der Fälle ein Ersatztelefon und idealerweise auch eine zusätzliche SIM-Karte eines anderen Providers mitzunehmen, vor allem wenn man ganz allein in der Wildnis unterwegs ist.

Fazit: Energie gibt Sicherheit

So lange während einer Trekking-Reise alles nach Plan verläuft, kann man auch auf moderne Technik verzichten. Doch es ist selbst für die größten Puristen beruhigend zu wissen, dass man für Notfälle gerüstet ist und im Bedarfsfall Hilfe herbeirufen kann.

Vor allem sollte man dabei auch an die Daheimgebliebenen denken, die nicht immer mit ähnlich großem Pioniergeist ausgestattet sind und so trotzdem die Sicherheit haben, dass es Abenteurern während ihrer Reise gut geht.

Bildnachweis: Von Daoudi Aissa [Lizenz] via Wikimedia Commons

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderratgeber Ausrüstung und Kleidung
Vgwort