Edelhütte-Rundtour (Zillertal)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 22.08km
Gehzeit: 14:13h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Die Runde am Eingang zum Naturpark in die Zillertaler Alpen starten wir im Zillertal, an der Ziller südöstlich des Ortskerns von Mayrhofen. Am Parkplatz an der Straße Zillergrund und wo der Brandbergtunnel auskommt geht’s los. Die Wanderung wird uns aufwärts in Richtung Ahornspitze (2.976m) bringen und dort zur Edelhütte auf 2.238m. Die „Karl von Edel-Hütte“ ist von Juni bis Oktober bewirtschaftet und bietet auch Übernachtungen.

Das Höhenprofil der Runde wirkt ausgeglichen, Rund 8km rauf, dann rund 8km runter, jeweils mit Serpentinenabschnitten und jeweils mit Bachlauf. Rauf mit dem Ahornachbach, runter mit dem Föllenbergbach und ein wenig Arbesseitbach. Der Zillertaler Bergmischwald ist Begleiter, Almwiesen mit Almen ebenfalls, nebst der Bergvegetation, die sich mit den Höhenmetern verändert.

Wir queren die Ziller und biegen dahinter nach links, kommen über den Ahornachbach, halten uns rechts und schon wird es steiler. Wenn Almfläche sich ausbreitet, sind wir nach ca. 4,6km an der Ahornach Alm auf rund 1.570m. 4km später, mit Zickzack und herrlichen Blicken in die Zillertaler Alpen Kulisse, sind wir auf der Karl von Edel-Hütte der D.A.V Sektion Würzburg, unterhalb der Ahornspitze, die sich südöstlich von uns erhebt.

Die erste Edelhütte wurde 1889 eröffnet. Es folgten Erweiterungen und zweifach machten Lawinenabgänge den Hüttenbetrieb unmöglich. Die Edelhütte aktuell stammt von 1978. Wir genießen die fabelhaften Aussichten und das schöne Gefühl, den Anstieg geschafft zu haben!

Nach einer leckeren Pause wandern wir über den Föllenbergbach, kommen zwischen dem Filzenkogel (2.227m) und der Alm Hochleger vorbei. Westlich des Filzenkogels ist der touristische Hochbetrieb am Ahornplateau. Dort kann man von Kumbichl aus per Ahornbergbahn hingependelt werden.

Mit Zick und Zack sowie durch Bergmischwald gelangen wir zur Wirtschaft Alpenrose am Weg Zillergrund, sind auf 1.397m und haben 13km unter den Sohlen. Durch den Wald treffen wir auf den Arbesseitbach, der sicher vor uns die Ziller erreicht haben wird. Im Tal, mit der Ziller zur Linken erreichen wir unseren Ausgangsort.

Bildnachweis: Von SchiDD [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
14.09km
Gehzeit:
07:42h

Bequem machen wir es uns zu Beginn der Strecke und fahren mit der Ahornbahn hinauf in den Gipfelbereich an der Ahornspitze (2.976m). In Mayrhofen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.8km
Gehzeit:
05:32h

Der 2.166m hohe Gerlosstein im Skigebiet Zillertal Arena wird als Erlebnisberg der Zillertaler Alpen beschrieben. Zu den Erlebnissen zählen der Themenweg...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Zillertal (Inn)MayrhofenKarl-von-Edel-HütteAhornachbach (Ziller)Ahornach-AlmFöllenbergbach (Ziller)Alpenrose (Mayrhofen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt