Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)

Herrliche Seenlandschaft bei Oud-Zenvenaar
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)
Durch die Seenlandschaft bei Zevenaar (Niederlande)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 50 Min.
Höhenmeter ca. ↑82m  ↓82m
WSV-Leuven Logo

Nahe der Grenze zu Deutschland liegt unser Ausgangspunkt zu dieser Naturrunde südlich von Zevenaar. Die Landschaft zeigt sich eben und ein See reiht sich an den nächsten. Fast das gesamte Gebiet ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, und wir durchwandern die Landschaft auf kleinen Wiesen- und Feldwegen, herrlich.

Start zur Wanderung ist die Kirche in Oud-Zenvenaar in der Ortsmitte. Es geht für einige Meter gen Westen, und nach etwa 700 Metern machen wir einen kurzen Abstecher in den Süden an einen kleinen See. Wieder zurück auf dem Hinweg wandern wir nun eine große Schleife durch die schöne Natur im Westen.

Nach einigen Kilometern erreichen wir dann wieder den Ortsrand von Oud-Zenvenaar und wandern entlang verschiedener kleiner Seen bis wir wieder in den Ortskern an die Kirche laufen. Hier können wir dann eine erste Pause einlegen und die örtliche Gastronomie nutzen.

Wir umrunden nun die Kirche und starten eine große Runde in den Osten. Unterwegs haben wir einen Abstecher nach Süden gemacht, aber leider ist dort der weitere Weg gesperrt, Naturschutzgebiet eben…

Wir wandern also wieder zurück und dann ganz in den Nordosten der Wanderung bis nach Holthuizen. Von hier steht nun der Rückweg an und durch weiter viel Natur passieren wir noch eine schöne Windmühle bis wieder der Ausgangspunkt an der Kirche in Oud-Zenvenaar erreicht ist.