Burgen und Berge: Unterwegs mit dem Luftschubser

Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg. Getreu diesen Mottos schreibt Alex auf luftschubser.de über „die kleinen Abenteuer vor der Haustür“. Und seine Haustür, das ist Oberbayern.

Bei Luftschubser werden verschiedene Gruppen von Wanderungen unterschieden: Bergtouren, Burgentouren, Hochgebirgstouren, Klettersteigtouren, Paddeltouren, Schneeschuhtouren und Wanderungen.

Alle Tourenvorschläge auf Luftschubser sind mit hervorragendem Bildmaterial, langen und gut geschriebenen Texten, einer digitalen Karte und natürlich den Tourdaten als GPX-Download versehen. „Anfixen“ lassen kann man sich auch auf dem gut bestückten Instagram-Profil des Luftschubsers.

Unser Tourentipp, „geklaut“ von Luftschubser

Eine tolle Rundtour am Altmühltal-Panoramaweg: Wir erkunden das Burgenparadies im Altmühltal rund um Riedenburg und die Burgen hier und das sind eine ganze Menge: Burg Rosenburg, Burg Rabenstein, Burg Tachenstein, Burg Eggersberg, Neues Schloss Eggersberg und Schloss Aicholding.

Was uns besonders gut gefällt

Alle Touren sind sehr übersichtlich mit einem Tourensteckbrief ausgestattet. Da steht z.B. der Startpunkt drin und auch, ob der Parkplatz kostenpflichtig ist oder nicht. Gehzeit, Höhemeter, Schwierigkeitsgrad: Alles schön übersichtlich.

Worüber wir gestolpert sind

Die Navigation ist sehr schlicht gehalten. Das muss nicht schlecht sein, wenn man einfach ein bisschen lesen will. Aber gezielte Suche oder Eingrenzung von Wanderungen ist uns schwergefallen.

Für wen ist der Wanderblog empfehlenswert?

Natürlich ist Luftschubser der Blog für alle, die genau die Kombination aus Burgen und Bergen besonders interessiert. Die meisten Touren sind in Alpennähe. Die Berichte von Alex machen Spaß und Lust auf eine sofortige Auszeit - um die Tourenvorschläge gleich nachzuwandern.

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderratgeber Deutschlands beste Wanderblogs