Auf Entdeckertour in und um Kessenich (Belgien)


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.5km
Gehzeit: 03:01h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 25
Höhenprofil und Infos

Diese schöne Runde führt uns in das belgisch-niederländische Grenzgebiet bei Kessenich. Vorbei an einigen Gewässern und durch schöne Natur geht es über die Grenze hinweg in den niederländischen Ort Thorn und wieder Retour.

Vom Start im Zentrum von Kessenich schlagen wir einen südlichen Kurs ein und wandern durch die offene Landschaft bis an den Ortsrand von Geistingen und weiter an einen künstlichen großen See, der durch die Sand- und Kiesgewinnung entlang der Maas entstand.

Jetzt geht es für ein gutes Stück entlang des Sees auf unserem Weg nach Norden. Vorbei an Kessenich geht es dann über die Grenze und den Bach „De Itterbeek“ hinüber nach Thorn auf die niederländische Seite mit den hübschen weißen Häuserfassaden.

In Thorn lohnt eine Einkehr im bekannten „Pfannkuchen Haus“ mit über 140 verschiedenen Pfannkuchen-Variationen, bevor wir uns von hier auf den Rückweg machen, der weiter durch eine schöne Landschaft zurück nach Kessenich leitet.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.2km
Gehzeit:
01:12h

Die Maasplassen sind eine Reihe kleinerer und größerer Seen, die sich von Flandern (belgische Provinz Limburg) hoch hinein in die niederländische...