Alpine Bergtour über Wastlhöhe, Sulzbühel und Kollmannsegg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 5.86km
Gehzeit: 01:42h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Wer königlich reisen will, lässt sich auch tragen. Das machen wir per Lift, südlich dem Hochkönigmassiv, das sich quasi hinter unserem Rücken aufbaut. Zur Winterbetriebszeit kommt man direkt per Lift Zachhofenalm, erreichbar von der B164 (Hochkönigstraße), hinauf, im Sommer mehr indirekt, via Lift Bürglalm, im Norden von Dienten am Hochkönig. Von der Bergstation wandert man zum Start an der Wastlhöhe gen Osten. Und wie das so ist, wenn man nicht gänzlich autonom unterwegs ist: vorher die Bedingungen checken.

Der Hochkönig wirbt damit, er sei der „Gipfel der Gefühle“ und so nimmt es nicht Wunder, dass am Gipfelkreuz der Wastlhöhe ein Thron wartet. Wenn wir königlich angefangen haben, lassen wir uns erstmal ein wenig hinab, über die Almwiesen und durch Wald zum Sulzbühel (1.552m) und wir sind am tiefsten Punkt der Runde.

Auf den nächsten 1,1km zeigt sich, wie gut wir uns warmgewandert haben, denn es gilt den 1.885m höhen Ahornstein zu stürmen und von dort aus einen veritablen unverbauten Blick zum Hochkönig zu genießen. Die Wanderung führt anschließend mit alpiner Vegetation und Wald über das Kollmannsegg (1.848m) abwärts zum Speicher Dachegg, in dessen Nähe die Liftanlagen Dachegg und Kings Cab zu finden sind. Entlang dem ist der bei artistischen Schneerutschern der Blue Tomato Kings Park angesagt, mit Freestyle-Elementen – ein Skate-Park im Schnee. Uns trennen noch 1,5km vom Thron auf der Wastlhöhe. 

Wenn nun kein Lift mehr geht und wir sind beim Thron zurück, bieten sich zwei fußläufige Versionen an. Die eine misst rund 5km und führt in Serpentinen mit dem Weg Sonnberg über die Bürglalm, nimmt den Weg der Almhütten-Safari Salzburger Land und führt in Serpentinen nach Dienten am Hochkönig. Die andere Version ist nur wenig länger, beginnt auch mit dem Weg Sonnberg und der Safari, geht gen Norden in Serpentinen an die Hochkönigstraße. In östlicher Richtung käme die Zachhofalm, westlich die Bürglalm.

Bildnachweis: Von Edelmauswaldgeist - Eigenes Werk [CC0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.92km
Gehzeit:
02:59h

Im Bezirk St. Johann im Pongau liegt die Salzburger Gemeinde Mühlbach am Hochkönig. Der Hochkönig ist eine beliebte Ferienregion und sagt von sich,...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
WastlhöheSulzbühelAhornsteinKollmannsegg
ivw