034. Mein Jakobsweg Magny-Cours - Le Veurdre


Erstellt von: Sackruck
Streckenlänge: 21 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 30 Min.
Höhenmeter ca. ↑148m  ↓150m
Kein Wegzeichen hinterlegt

18.08.2016

Hier bin ich nicht dem im Outdoorbuch beschriebenen Weg gefolgt sondern habe die Orte Saint-Parize-le Chatel und Saint-Pierre-le Moutier links liegen lassen.

Ich lief von Magny-Cours auf schönem Weg nach Les Rompees wo ich kurz auf die D 600 traf. Diese verließ ich wieder und bog nach links ab und stieß dann wieder auf die D 600 und die D 13. Durch die kleinen Orte Celine, Dhere und Langeron gelangte ich zur D 2076 der ich kurz nach rechts folgte. Links von der D 2076 abbiegend erreichte ich durch die Orte Alligny und Precy gehend kurz hinter Precy die D 134 der ich dann bis zum Fluss Allier folgte. Dort traf ich auf den im Buch beschriebenen Weg. Über die Flussbrücke laufend kam ich nach La Veurdre und zu meiner Unterkunft.

Übernachtung im Hotel du Pont Neuf, 2 Fbg de Lorette, 03320 Le Veurdre. Telefon : +33 4 70 66 40 12   /schönes Hotel, Abendessen gut aber teuer).   Website: http://www.hotel-lepontneuf.com/fr/intro.php#/index.php

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sackruck via ich-geh-wandern.de