Zu Schloss und Kirche Dronninglund (Dänemark)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Stunde 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑56m  ↓56m
Logo WSV-Leuven

Diese Wanderung haben wir mehr zufällig denn geplant unternommen. Auf unserem Rückweg von Asaa fiel uns nämlich eine in einen Baum geschnitzte Heilige am Wegesrand auf, und wir beschlossen, spontan hier einmal auf Entdeckungsrunde zu gehen. Und tatsächlich, es hat sich gelohnt, besonders die hübsche Kirche ist uns in Erinnerung geblieben.

Wir starten die kurze Runde in der Ortsmitte von Dronninglund und wandern von hier zunächst einen nördlichen Halbkreis durch die Straßen des Ortes. Dann wendet sich unser Weg gen Süden und durch etwas Grün. Später schlagen wir dann einen Kurs in Richtung Westen ein, der uns bis an das Schloss Dronninglund führt.

Fast noch schöner und interessanter als das Schloss selbst ist die kleine aber feine angegliederte Kirche, der wir besondere Aufmerksamkeit schenken sollten. Wirklich schön gepflegt und im Inneren mit zahlreichen Wandmalereien verziert.

Von hier führt der Rückweg uns vorbei an einem kleinen See und dann immer entlang der Hauptstraße wieder zurück zum Ausgangspunkt in der Dronninglunder Ortsmitte.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.