Wasser-Wander-Welt Het Leudal (Provinz Limburg)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 5 Min.
Höhenmeter ca. ↑146m  ↓146m
Wasser-Wander-Welt Het Leudal

Der Naturpark Maas-Schwalm-Nette wurde 2002 gegründet und erstreckt sich über ein Gebiet in den Kreisen Kleve, Viersen und Heinsberg sowie in der Stadt Mönchengladbach in Deutschland und in den Gemeinden Roermond, Roerdalen, Venlo, Echt-Susteren, Leudal und Maasgouw in den Niederlanden.

Eine Reihe von Rundwanderwegen wurde hier unter dem Titel Wasser-Wander-Welt neu angelegt und einer dieser Touren führt uns in die 2007 neu gegründete Gemeinde Leudal in der niederländischen Provinz Limburg. Die Gemeinde verdankt ihren Namen dem Naturschutzgebiet Leudal, das sich am Westufer der Maas erstreckt.

Wir beginnen unsere Tour ins Leudal am Besucherzentrum Leudal im Roggelseweg. Hier gibt es das Leudalmuseum und ein Restaurant. Wir wandern vom Besucherzentrum aus entgegen des Uhrzeigersinns entlang des Leubeek zur Leumolen, deren Ursprung im 15. Jahrhundert liegt, und weiter durchs Leudal, bis wir auf einer kleinen Brücke den Leubeek überqueren.

Nun folgen wir dem Roggelse Beek und passieren den Klosterhof St. Elisabeth. Man kommt zum Café Busjop. Wenig später kreuzt man den Tungelroyschee Beek und wandert jetzt durch eine schöne Heidelandschaft vorbei am Langven zurück zum Ausgangspunkt am Leudalmuseum.

Bildnachweis: Von Groucho M (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons