Wanderung von Philippsbourg zum Lieschbacher Weiher


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.29km
Gehzeit: 03:49h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Waldreich mit Auf und Ab wandern wir von Philippsbourg ausgehend eine Nordrunde durch das Gebiet im Département Moselle in der Region Grand Est. Die Gemeinde ist Teil des Biosphärenreservates Nordvogesen. Philippsbourg liegt im Naturraum Bitscher Land. Rundherum wurde einige kleine Naturschutzgebiete ausgewiesen, wie das am Falkenberg, dem Lieschbachweiher oder das rund um dem Haselkopf. Wir streifen vorbei, haben Aussichten und das Château du Falkenstein an der Strecke.

Start/Ziel ist der Parkplatz zwischen Rathaus und Festhalle von Philippsbourg. Der rund 610-Seelen-Ort zeigt sich locker bebaut. Wir kommen über den Falkensteinerbach zum Philippsbourger Weiher und dort zur Aussicht auf dem Philippfels. Durch den Wald nehmen wir den Wintersberger Weg und erreichen nach rund 3,7km bei knapp 430m den höchsten Punkt der Runde. Es geht über den Pass am Angelsberg zum Pass am Molloch, hinab ins Weihertal.

Dort passieren wir die Route de Neunhoffen, kommen durch Wiesen am Forsthaus Weihertal vorbei, wandern ansteigend zur Burg Falkenstein. Château du Falkenstein ist eine Ruine einer Felsenburg aus dem 12. Jahrhundert, auf rund 328m, am Schlossberg. Einige imposante Mauern sind zu sehen und man kann die Ruine per Stegen und Leitern erkunden, nebst fantastischen Felseindrücken und Fernsichten.

Gut 2/3 der Wanderrunde sind bewältigt, wenn wir die Burg verlassen und zum Lieschbacher Weiher abbiegen. Der Étang de Lieschbach ist Naturschutzgebiet. Wir wandern den Weiherweg nach Hausmatten an den Falkensteinerbach. Erst queren wir die D662, dann den Falkensteinerbach und mit dem zur Linken wandern wir den Hausbergerweg nach Philippsbourg zum Ausgangsort zurück.

Von hier aus kann man die nahen Ziele ansteuern: gen Westen den Étang de Schmalenthal bei Baerenthal, nordwestlich den Hanauer Weiher an dem schon Goethe weilte. Folgt man dem Lauf des Falkensteinerbachs in südöstliche Richtung, kommt man nach Niederbronn und Reichshofen beispielsweise.

Bildnachweis: Von Pethrus [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.58km
Gehzeit:
03:26h

Wo es einen Großen Wintersberg gibt, ist vermutlich auch ein Kleiner Wintersberg. Wir kommen über den Großen mit Aussichtsturm und streifen den...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
PhilippsbourgBiosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du NordPhilippsbourger WeiherForsthaus WeihertalBurg Falkenstein (Philippsbourg)Lieschbacher WeiherFalkensteinerbach (Nördliche Zinsel)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt