Von Langen bei Bregenz hinauf auf den Hirschberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.62km
Gehzeit: 02:49h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 39
Höhenprofil und Infos

10km von der hübschen Bodenseestadt Bregenz entfernt liegt Langen bei Bregenz im Vorarlberger Rheintal und ganz nah am Bregenzerwaldgebirge. Der Erholungsort, malerisch von Weiden und den Gebirgszügen Pfänder sowie Hirschberg umgeben, liegt auf rund 660m und gehört zur Gemeinschaft Käsestraße Bregenzerwald. Wir erkunden heute den Zugang von Langen auf den 1.095m hohen Hirschberg und haben einige hübsche Aussichten.

Langen bei Bregenz zieht sich lang an der L2. Wir starten in der Mitte bei Gemeindeamt und Kirche. Sie ist dem Heiligen Sebastian geweiht, wurde 1838 errichtet, sieht von außen recht einfach aus, mit Langhaus und Nordturm, eröffnet im Inneren eine wahre Bilderpracht, durch die üppig ausgefallene Bemalung mit den zahlreichen Motiven: Abendmahl, die vier Kirchenväter, der Heilige Geist, die sieben Sakramente, die Auferstehung und Moses fehlt auch nicht.

Wir verlassen den Ort und wandern die ersten 4,5km bis auf den Hirschberg hinauf, durch bewaldete Abschnitte, an von Wiesen und Weiden umgebenen Höfen vorbei, über die Fläche von Birkenberg zur Hirschbergalpe. Wir treffen auch auf eine Kapelle und ein Gipfelkreuz. 

Der unbewaldete Hirschberg gehört zu den Allgäuer Voralpen westlich der Iller und er ist in der Mitte der Molassezone des Bregenzerwaldes. Sein Gipfel und Teile der Umgebung wurden 1974 zum Naturschutzgebiet erhoben. Erhebend ist die Aussicht in den Bregenzerwald und über die Bodenseeregion.

Durch Wald und kleine Ansiedlungen wie Ahornach verlassen wir den Hirschberg, der obwohl er 33m höher ist als der Pfänder, weniger populär ist, was sicher an der Erschließung liegt, da man auf den Pfänder per Seilbahn gezogen werden kann. Schon fast gemütlich gelangen wir zur Kirche in Langen bei Bregenz.

Wenn wir schon mal etwas abseits des Tagestourismus sind, können wir einen Abstecher gen Süden unternehmen, wo die naturgeschützte Bregenzerachschlucht an der Bregenzer Ach zu weiteren Entdeckungen einlädt – das ist echt klasse dort!

Bildnachweis: Von Reinhard Müller [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.57km
Gehzeit:
04:42h

Es jagt uns heute östlich über den Bodensee hinaus, gleich zweimal auf Höhenlagen. Gipfel 1 ist der 1.064m hohe Pfänder, der Hausberg von Bregenz,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.91km
Gehzeit:
03:00h

Die Tagestour von Scheidegg durch das deutsch-österreichische Voralpenland zum 1.064 m hohen Pfänder ist familienfreundlich und mit dem Kinderwagen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.85km
Gehzeit:
02:57h

Start ist der Olymp der Urlaubsgötter, der Pfänder, mit 1.064m der Hausberg von Bregenz. Alles meins, könnte sich so ein Urlaubsgott denken, wenn...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Ahornach (Langen bei Bregenz)HirschbergalpeLangen bei BregenzHirschberg (Bregenzerwaldgebirge)
ivw