Von Landen durch die Wiesen und Felder der Region (Belgien)


12 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 21.87km
Gehzeit: 04:54h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Unser Ausgangspunkt Landen liegt in der Provinz Flämisch-Brabant ziemlich genau in der Mitte zwischen Leuven im Westen und Liege im Osten. Die Wanderung besteht aus zwei Runden, und daher stehen Weglängen von 7km, 14km oder 21km zur Auswahl, je nach Kondition. In jedem Fall führen uns die Touren jeweils in den Süden von Landen und durch eine ebene und offene Landschaft, bestehend aus Wiesen und Feldern.

Startpunkt ist jeweils der Sportplatz in Landen, und beide Wanderungen führen uns östlich aus dem Ort heraus, um dann in südliche Richtung zu leiten. Die 7km Variante zweigt dann schon nach wenigen Metern nach Süden ab und führt uns bis in die kleine Ortschaft Walsbets mit der kleine Kirche. Nach wenigen Schritten liegt dann der Ort auch schon wieder hinter uns und es geht wieder gen Norden und zurück zum Ausgangspunkt in Landen.

Die 14km Variante hingegen leitet noch ein Stück weiter nach Osten, bevor auch hier die Route uns in den Süden leitet. Nach einigen Kilometern treffen wir dann auf das Örtchen Wezeren. Nachdem der Ort hinter uns liegt, steuern wir, durch die offene Landschaft wandernd, nun den nächsten Ort der Tour an, Walshoutem. Damit ist der südlichste Punkt der Wanderung erreicht, und als nächstes Etappenziel wartet das westlich gelegene Waasmont auf Erkundung.

Von Waasmont aus führt dann ein Zickzackkurs durch die Landschaft zurück bis nach Landen. In den kleinen Orten findet sich immer eine kleine Gaststätte zur Einkehr, und so lässt sich die Wanderung ohne großen Stress recht einfach bewältigen.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt