Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes

Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes
Von Eglesia Santa Elena zum Monastir Sant Pere de Rodes

Erstellt von: Dieter Braun
Streckenlänge: 2 km
Gehzeit o. Pause: 41 Min.
Höhenmeter ca. ↑135m  ↓135m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel ist der Parkplatz unterhalb der Eglesia Santa Elena. Von dort erst hinauf auf zur Ruine der Eglesia. Dann der Beschilderung zum Monastir Sant Pere de Rodes folgen. Den weiteren steilen Aufstieg auf den Berg zum Castell de Sant Salvador der Verdera.mit Rundsicht um das ganze Kap Creus herum haben wir wegen Regen dann auf den 27.03. verschoben und stattdessen das Museum des Monastir besucht und sind in das Terrassenrestaurant eingekehrt. Auch schön.

Am 25.03.2014

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Dieter Braun via ich-geh-wandern.de