Unterwegs bei Manaihant in der Provinz Lüttich (Belgien)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 2 Min.
Höhenmeter ca. ↑172m  ↓172m
WSV-Leuven

Eine schöne Runde durch die Natur bietet diese Wanderung mit Start im kleinen Örtchen Manaihant. Die landwirtschaftlich geprägte Umgebung verspricht viel Ruhe, und die einfache Wegführung stellt auch für die Nachwuchswanderer keine echte Hürde dar: deshalb auch als Ausflug ins Grüne für die ganze Familie geeignet.

Wir starten an der Kirche in Manaihant und folgen der Hauptstraße aus dem Ort heraus. Gleich dahinter wandern wir dann durch die offene Landschaft und steuern den nächsten kleinen Ort, Grand-Rechain, an. Kaum am Ortsrand angekommen, führt unser Weg uns nach rechts und in weitem Bogen weiter bis nach Soiron, dem südlichsten Zipfel dieser Wanderung.

Dort können wir kurz einen Blick auf die Kirche werfen, bevor es dann auch sogleich wieder hinaus in die Landschaft geht und unser Weg zurück nach Grand-Rechain leitet. Wir durchqueren den kleinen Ort und folgen auch hier der Hauptstraße, vorbei an der Kirche, aus dem Ort hinaus. Bald darauf halten wir uns links und treten auch schon wieder den Rückweg nach Manaihant an, wo sich die Runde wieder schließt.