Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)

Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)
Unterwegs bei Geraardsbergen entlang der Dender (Belgien)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 16 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 44 Min.
Höhenmeter ca. ↑271m  ↓271m
WSV-Leuven Logo

Diese Wanderung entführt uns in das Gebiet der flämischen Ardennen in den schönen Ort Geraardsbergen, direkt an der schönen Dender gelegen. So führt unsere Wanderung denn auch auf einigen Wegstücken entlang der Dender, und es geht mehrfach über den Fluss hinweg. Wir durchstreifen viel Natur, und sogar einige Höhenmeter gilt es dabei zu überwinden.

Geprägt wird die Gegend von drei weithin sichtbaren Anhöhen, dem „Aude Kwaremont“, dem „Patersberg“ und dem „Audeberg“. Aber keine Sorge, auf der gesamten Runde belaufen sich die zu überwindenden Höhenmeter nur auf etwa 300m.

Wir starten nahe der Bahngleise in Geraardsbergen und steuern in südlicher Richtung sogleich auf die Dender zu. Per Brücke geht es dann über die Dender hinweg, und wir wandern hinaus in die Natur. In einer weiten Schleife durchwandern wir die Landschaft auf schönen Wegen, und mal geht es über offenes Feld, mal durch ein kleines Waldgebiet.

Am südlichsten Zipfel machen wir dann kehrt und schlagen den Rückweg nach Geraardsbergen ein. Die Landschaft zeigt sich weiterhin von ihrer schönsten Seite, bevor wir wieder auf die ersten Häuser von Geraardsbergen treffen. Nun geht es für einige Meter durch Geraardsbergen und vorbei an einigen sehenswerten Gebäuden, bevor wir uns von dort zu einer weiteren nordwestlichen Runde aufmachen.

Neben viel Natur treffen wir auf dieser Runde auch auf weitere Sehenswürdigkeiten, vor allem Kirchen und kleine Gewässer am Wegesrand, und schon geht es wieder zurück nach Geraardsbergen bis an die Dender. Noch einmal geht es über den Fluss hinweg und dann entlang des Ufers wieder bis zum Ausgangspunkt, wo sich die sehr abwechslungsreiche Runde dann wieder schließt.

Übrigens streiten sich die Bewohner von Geraardsbergen schon seit Ewigkeiten um das echte „Manneken Pis“, denn die Geraardsbergener behaupten von „ihrem“ Manneken Pis, dass dieses rund 130 Jahre älter sei, als das bekannte Wahrzeichen in Brüssel.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.