Stadtwanderung in Kecskemet (Ungarn)


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.46km
Gehzeit: 02:20h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 10
Höhenprofil und Infos

Unsere Wanderung führt uns heute nach Kecskemét, südöstlich der ungarischen Hauptstadt Budapest gelegen. Kecskemét gilt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Region zwischen Donau und der Theiß und entsprechend gibt es einige prachtvolle Bauten auf unserem Stadtrundgang zu erkunden.

Unsere Runde startet im Süden von Kecskemét und schlängelt sich von hier ausgehend im Uhrzeigersinn durch die Straßen und Parks der Stadt. Die meisten Gebäude sind im Jugendstil gehalten und bilden ein entsprechend schönes Ambiente, während wir durch die Straßen wandern.

Die wohl bekanntesten Gebäude der Stadt sind das Rathaus und das Palais Cifra. Ersteres geht zurück auf den bekanntesten ungarischen Architekten der Jugendstil-Epoche Öden Lechner. Im Palais Cifra finden dagegen heute wechselnde Kunstausstellungen ein Zuhause.

Besonders auffällig zeigen sich auch die vielen Kirchen am Wegesrand und laden alle interessierten Wanderer zur Erkundung ein. Obwohl alle Sehenswürdigkeiten relativ nahe beieinander liegen, kommen auf unserer Runde doch satte 10km Weglänge zusammen, nur gut, dass wir allerorten bei einer Einkehr gut und sehr günstig die ungarische Küche genießen können.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Palais Cifra
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt