Stadt- und Strandrunde bei Zierikzee (Niederlande)


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 14.49km
Gehzeit: 03:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 25
Höhenprofil und Infos

Einen schönen Wechsel zwischen viel Natur und dem historischen Stadtkern von Zierikzee verspricht diese rund 15km lange Runde im Gebiet der Oosterschelde, für Abwechslung ist also gesorgt. Interessant für Hundebesitzer dürfte vor allem der Umstand sein, dass am Strand für die Hunde keine Leinenpflicht besteht.

Die Wanderung startet am Parkplatz in der Nähe des Rathauses von Zierikzee und führt uns von dort zunächst in Richtung Norden durch die historische Altstadt. Nach der Überquerung der Nationalstrasse N59 erreichen wir bald das erste Gewässer dieser Wanderung, das „Ronde Weel“, welches wir einmal entlang des Ufers umrunden.

Von hier führt unser Weg nun nach Osten und an das Ufer des Kaaskenswater, dem wir für einige Zeit entlang folgen. Danach schlagen wir nun einen südlichen Kurs ein, der uns bis an den neuen Hafen von Zierikzee führt. Ein kurzes Wegstück entlang der Hafenmauer, und weiter geht es in südöstlicher Richtung wieder hinaus in die Natur.

Durch schöne Wiesen und über so manchen kleinen Bach hinweg wandern wir nun bis an den Strand von Zierikzee. Unsere Wanderung folgt entlang der Küste, bevor wir irgendwann den Rückweg durch die offene Landschaft nach Zierikzee einschlagen.

Wieder gut in Zierikzee angekommen, kann man nun problemlos in einer der vielen Gaststätten einkehren und die Wanderung ausklingen lassen.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt