Skrylle-Rundwanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.26km
Gehzeit: 02:27h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Nordöstlich von Malmö und östlich von Lund liegt diese smarte Wanderung durch die Naturschutzgebiete Skrylle und Skrylleskogen, Dalby Norreskog und Dalby Söderskog. Wir erleben Nadelwald, Mischwald, Heidelandschaft und Feuchtgebiete.

All das beginnt beim Parkplatz Skrylle bei der Info am Skryllegården. Hier ist auch ein Naturum, wo man Einblicke in die Landschaft dieses Gebiets erhält anhand Tafeln und kleinen Beispielen. Man erfährt einiges zur Flora, Fauna, Geologie und Historie. Nördlich unseres Starts ist das Städtchen Södra-Sandby und ein aktiver Steinbruch.

Die Runde im Uhrzeigersinn bringt uns zu einem Naturspielplatz mit einigen schönen Stationen. Nahebei ist eine Stück Weidelandschaft mit Schafen, die als Landschaftspfleger unterwegs sind. Wir wandern in Richtung Dalby. Eigentlich heißt das Naturschutzgebiet Skrylleområdet besteht im Grunde aus mehreren, einem Kern und insgesamt weiteren 9. Darunter der Nationalpark Söderskog bei Dalby. Viele Rundwege führen durch das Naturschutz- und Naherholungsgebiet und die meisten Wege sind für Radfahrer gesperrt, für sie gibt es einen eigenen Rundweg.

Wer sich ein wenig für Architektur und Städtebauplanung interessiert, sollte einen Abstecher nach Dalby unternehmen. Die Stadt entwickelt sich seit den 1970er Jahren zu einer Art Villenvorort, der umgeben ist von Naturschutz und die älteste Bischofskirche der historischen Provinz Schonen und die älteste Steinkirche Skandinaviens mit Wurzeln im 11./12. Jahrhundert. Die Heiligkreuzkirche ist im südlichen Dalby beim Friedhof.

Wir kommen entlang einer Weidefläche in den Nationalpark Söderskog mit Feuchtzonen und Stegen. Man trifft auf einen Laubwald und dessen Flora, die ansonsten eher südlich zu finden ist. Der Boden ist kalk- und kreidereich. Hier wachsen viele verschiedene Laubbäume, vom Ahorn über Buche, Eiche bis Rosskastanie. Ein Teil des Nationalparks ist von einem Erdwall umgeben, weshalb man annimmt, hier sei eine Fluchtburg oder Siedlung gewesen. Weiter geht es durch die abwechslungsreichen Naturschutzgebiete zurück zum Ausgangsort. Schön viel Wald!

Übrigens sind im Durchschnitt in Schweden 23 Menschen auf einem Quadratkilometer. In Deutschland sind es 232. In Schweden sind 57% der Fläche mit Wald bedeckt. In Deutschland sind es knapp 30%.

Bildnachweis: Von Jiří Komárek [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturreservat SkrylleLundSkryllegårdenDalby (Lund)Nationalpark Söderskog
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt