Schöne 20 Kilometerrunde bei Orp-Jauche (Belgien)


16 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 20.1km
Gehzeit: 04:30h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung führt durch viel Grün und ist daher besonders zur Blütezeit im Frühjahr besonders reizvoll. Von Orp-Jauche führt diese Runde uns in einer weiten südlichen Schleife über Autre-Eglise, Folx-Les-Caves und Jandrenouille durch die ebene und offene Landschaft. Neben den hübschen Ortschaften treffen wir auch hier und da immer mal wieder auf eine schöne kleine Kapelle am Wegesrand.

Von Orp-Jauche aus startet die Wanderung in südwestliche Richtung und führt uns an das Ufer der Petite Ghete, der wir auf unserem Weg nach Autre-Eglise für einige Zeit entlang folgen. Nach einigen Kilometern erreichen wir dann Autre-Eglise, wo vor allem die hübsche kleine Kirche ins Auge fällt.

Nach der Durchquerung von Autre-Eglise geht es dann hinüber nach Folx-Les-Caves. Der kleine Ort ist schnell durchwandert, und unsere Route führt nun über eine längere Passage durch die Landschaft bis nach Jandrenouille. Dort angekommen, führt unser Weg nun weiter gen Norden und bis zur nächsten Ortschaft, Jandrain-Jandrainpuille.

In der Ortsmitte von Jandrain-Jandrainpuille angekommen wartet nun eine kleine Runde durch die westlich vom Ort gelegene Landschaft, bis wir, wieder in der Ortsmitte angekommen, nun den Rückweg nach Orp-Jauche angehen. Ab hier trennt uns nur noch etwas mehr als ein Kilometer vom Ausgangspunkt an der Schule in Orp-Jauche.

Die Wanderung wurde vom ortsansässigen Wanderclub in Orp-Jauche organisiert, wann der nächste Termin ansteht, kann im Benelux-Wanderkalender eingesehen werden.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt