Rundtour am Ballon d'Alsace (Elsässer Belchen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.55km
Gehzeit: 02:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 15
Höhenprofil und Infos

Wir wandern am Rand und Teils im Réserve naturelle des Ballons du Comtois. Der Ballon d’Alsace heißt auf Deutsch Elsässer Belchen oder auch Welscher Belchen. Der 1.247m hohe Berg erhebt sich in den südlichen Vogesen. Hier treffen sich die Regionen Grand Est (Elsass) und Bourgogne-Franche-Comté (Burgund und Freigrafschaft). Das Gebirgsmassiv liegt zudem im Regionalen Naturpark Ballons des Vosges und über den Gipfel verläuft die Wasserscheide zwischen Nordsee und Mittelmeer. Das Gebiet um den Berg ist bekannt für Niederschläge.

Da wollen wir hoch und starten auf rund 1.166m bei der Info und dem Parkplatz an der Route du Ballon d’Alsace (D465), im Quellgebiet des La Savoureuse. Wir sind aus dem nördlichen Saint-Maurice-sur-Moselle hergefahren.

Wir sehen ein eindrückliches Denkmal, das Monument des Démineurs. Das ist ein Minenräumer und der scheint durch die Luft zu wirbeln. Es wird hier an die zahlreichen französischen Minenräumer erinnert. In der Info ist eine Dauerausstellung dazu.

Wir wandern durch offenes Gelände zur Aussicht vom Ballon d'Alsace und kommen an einer Statue von Jeanne D’Arc vorbei. Der Ballon d'Alsace war im Sommer 1905 übrigens die erste jemals durchgefühte Bergetappe der Tour de France und nur einer der Fahrer kam rauf ohne abzusteigen. 2005 wurde der Berg auf der 9. Tour-Etappe erneut unter die Pedale genommen. Wir genießen die Aussichten über die Weideflächen, wo im Sommer auch Rinder grasen, und lassen den Blick über die Landschaft mit bewaldeten Höhen der Vogesen schweifen.

Wo so ein erhöhter Ausguck ist, ist die Religion auch nicht weit, am gestalteten Platz mit der Notre-Dame du Ballon, mit Dornenkrone, die den Boden unter sich wohlwollend auszubreiten scheint.

Knapp 1,5km sind wir erst gewandert, bevor es kurz drauf abwärts geht über den Col de Ronde Téte, vorbei an der Flanke vom Rundkopf (1.117m), da biegen wir scharf rechts ein, wandern den Weg Tour du Ballon d’Arsace.

Nach rund 5,3km sind wir an der D465 (Chaumière) mit Liften und Restaurant. Wir wandern jetzt ein Stückchen durch den Naturpark, kommen über die Savoureuse, einem Zufluss des Allan, dann aufwärts zum Ausgangsort zurück.

Bildnachweis: Von Espirat [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Ballon d'AlsaceRéserve Naturelle Nationale des Ballons-ComtoisParc naturel régional des Ballons des VosgesMonument des DémineursNotre-Dame du BallonCol de Ronde TéteSavoureuse (Allan)Saint-Maurice-sur-MoselleLepuix
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt