Runde vom Ruetztal ins Langental (Stubaital)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 4.32km
Gehzeit: 01:22h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Die Ruetz ist ein rund 35km langer Zufluss zur Sill und entwässert das Stubaital. Sie entsteht nah dem Alpenhauptkamm aus zwei Quellbächen: Fernaubach und Mutterbergbach, beim Stubaier Gletscher. Die Gletscherfrische ist den Bach am Wilden Wasser Weg anzumerken.

Von Volderau sind wir die Gletscherstraße (Stubaital Straße) in südliche Richtung gefahren und beginnen die kleine Wanderrunde am Parkplatz Nürnberger Hütte. Wir gehen gegen den Uhrzeiger, queren die Straße und kommen zum gestalteten Rastplatz sowie auf den Wilde Wasser Weg Stubai. Der betrachtet mit Stationen und Infos sowie Anregungen den Hauptbestandteil unseres kleinen Lebens: Wasser.

Wir gehen über eine Brücke und lauschen dem Rauschen, wenn sich das Wasser stürzt. Wir wandern der Quelle entgegen, leicht ansteigend, bis zur Tschangelair Alm, queren mit der Gletschertalstraße die Ruetz und richten uns aufs Ansteigen ein.

Nächster Wasserrausch ist im Langental mit Wassefall. Erfrischend! Der Gang über die Brücke mit Sicht durchs Gitter in die Tiefe hat auch was, vermutlich nicht für jeden und manche Hunde mögen das auch nicht.

Mit dem Weg 134 wandern wir durch den Wald weiter ansteigend, bis auf gut 1.500m, folgen unserm GPS zielsicher und durch eine spitze Kehre, zurück an die Gletscherstraße und dem Parkplatz Nürnberger Hütte.

Zwei weitere Wanderrunden mit Wildem Wasser sind interessant: Nördlich von uns wäre die Runde beim Klaus Äuele zu empfehlen, insbesondere wenn man mit Kindern unterwegs ist, denn dort gibt es einen Wasser-Abenteuer-Spielplatz. Wer nicht toben mag, legt sich an die Teiche in der sandigen Aue.

Die Sehenswürdigkeit schlechthin im Ruetztal ist südlich von uns der Glawa Wasserfall. Mit 85m Breit und 180m Höhe ist er besonders im Frühjahr zur Schneeschmelze ein Naturereignis! Der Sulzenaubach ist das Wilde Wasser, das den Schnellweg über die Felsen nimmt. Auch hier verläuft eine mögliche Etappe des Wilde Wasser Wegs Stubai.

Bildnachweis: Von Supakon Mohr [CC BY-SA 3.0 DE] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.23km
Gehzeit:
03:03h

Das Klaus Äuele ist an der Ruetz, einem ca. 35km langen Zufluss zur Sill. Hier starten wir die kleine Runde hinauf zur Bacherwandalm (1.620m), kommen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.24km
Gehzeit:
09:23h

Der Grawa-Wasserfall im Stubaital ist heute unsere Hauptattraktion. Dort stürzt sich das kühle Nass des Sulzaubaches über rund 180m in die Tiefe,...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Ruetztal (Sill)Neustift im StubaitalParkplatz Nürnberger HütteTschangelair AlmLangental (Ruetz)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt