Rund um Peer in der Provinz Limburg (Belgien)


11 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 25.43km
Gehzeit: 05:37h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 35
Höhenprofil und Infos

Zu bestimmten Tagen im Jahr veranstalten die Wanderfreunde der Luftwaffe, beginnend vom Luftwaffenstützpunkt nördlich von Peer gelegen, Wanderwochenenden. Zu diesen Zeiten ist dann der Stützpunkt für alle öffentlich zugänglich, und technikversierte Wanderfreunde können dann die auf dem Stützpunkt ausgestellten alten Flugzeuge bewundern. Zu allen anderen Zeiten muss diese Wanderung vor den Toren des Stützpunktes gestartet werden.

Vom Start weg wandern wir zunächst nach Nordwest, und dann in einem Bogen nach Süden bis nach Peer. Dort umrunden wir das örtliche Kulturzentrum und machen uns auf den Weg hinaus in die Natur südlich von Peer. Die Landschaft ist eben und besticht durch einen Wechsel aus Feldern, Wiesen und kleinen Waldstücken.

Nach diesem Ausflug in die Natur erreichen wir nach einigen Kilometern dann wieder den Ortskern von Peer, wo einer Einkehr nichts im Wege steht. Vorbei an der Kirche führt unser Weg weiter bis zum großen Marktplatz und dahinter dann wieder hinaus in die Natur.

In großem Bogen geht es von hier nun wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Landschaft zeigt sich dabei, ähnlich wie auf der südlichen Runde, von ihrer schönsten, weil abwechslungsreichsten, Seite.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt