Natur- und Kulturwanderung in Peruwelz (Belgien)


25 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 15.15km
Gehzeit: 03:27h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Eine schöne Mischung aus naturnahen Abschnitten und Kultur am Wegesrand erwartet die Wanderer auf dieser Runde in den Süden von Peruwelz bis nach Bernissat. Neben einem Fossilienmuseum, einem Naturkundemuseum und einer sehenswerten Basilika gibt es zusätzlich viele weitere historische Gebäude am Wegesrand zu entdecken. Für die Naturliebhaber ist sicher der idyllisch gelegene See „Lac de Bernissart“ inklusive Einkehrmöglichkeit das Highlight der Runde.

Unsere Wanderung startet nahe der sehenswerten Kirche in Peruwelz, einem kleinen Dorf mit nur etwa 2000 Einwohnern. Von dort geht es zunächst durch die Straßen von Peruwelz bis zur südlich am Ortsrand gelegenen Basilika „Bon-Secours“, sehr sehenswert.

Dahinter führt unsere Wanderung noch einige Meter gen Osten, dann geht es nach rechts in ein schönes Waldgebiet und in südlichem Kurs durch den Wald bis nach Bernissart. Unsere Runde führt durch den Ort und dann hin zum nördlich gelegene „Lac de Bernissart“. Wer mag, kann den See auf einem kleinen Weg einmal umrunden oder einfach nur die Möglichkeit zur Einkehr nutzen.

Mehr als die Hälfte des Weges liegt nun auch schon hinter uns, und wir folgen ab dem See nun einem schönen Weg entlang einer Landstraße wieder in Richtung Norden. Irgendwann zweigt unser Weg dann nach links ab und führt uns auf direktem Wege weiter durch den schönen Wald wieder zurück bis zur vom Hinweg bekannten Basilika.

Nach so viel Natur steht nun für die interessierten Wanderer ein Besuch im Fossilienmuseum Liguanodon oder im Naturkundemuseum an. Beide finden sich direkt am Wegesrand, während wir die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt wandern.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.