Helsingborg Stadtrunde (mit Hafen, Rathaus und Kärnan)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 5.67km
Gehzeit: 01:23h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Das wird eine Sightseeingtour im Hafenstädtchen, mit Hafen, Strand, Parkanlagen, Kunst im öffentlichen Raum, Museum, Yachten, Architektur, Aussichten über die Dächer und den Öresund.

Die Wanderung führt uns vom Hafen aus in nördliche Richtung, zunächst nah der Küste und zurück durch den Norden von Helsingborg. Start ist der Busbahnhof. Helsingborg in der Provinz Skåne län (einst Schonen) hat über 104.000 Einwohner und ist die achtgrößte Stadt Schwedens und ein wichtiger Industriestandort. Der Hafen ist der zweitgrößte des Landes.

Zum Hafen Helsingborg geht’s dann auch sogleich und wir schauen über ein Becken zum Leuchtturm. Rechterhand ist die Innenstadt, wir kommen zum Rathaus und biegen davor zum Dunkers kulturhus ein.

Das neugotische Rathaus wirkt wie eine Mischung aus trutziger Burg und Kirche, mit seinen Rundtürmen und dem 65m hohen Uhrenturm. Das Rathaus ist eines der Wahrzeichen Helsingborgs und wurde von 1892-1897 gebaut. Weiteres Wahrzeichen ist der 35m hohe Kärnan aus dem Mittelalter, der erhöht über der Altstadt zu sehen ist.

Dunkers kulturhus ist modern in der Optik, ist Museum und Kunstzentrum, gleich am Yachthafen gelegen. Benannt ist es nach dem Industriellen Henry Dunker, dessen Stiftung das Museum gefördert hat. Wir schlendern an der Kai-Promenade entlang und kommen durch den Grünstreifen Gröningen, an den sich ein Sandabschnitt anschließt. Die Bebauung zu unserer Rechten ist als zweckmäßig zu sehen.

Wir unterwandern ein Gleis und wandern per Landborgspromenaden durch einen bewaldeten Streifen zum Vikingsbergparken hinauf. Dort sehen wir unter anderem die klassizistische Vikingsberg-Villa. Man hat eine schöne Aussicht über den Öresund. Zum Öresundsparken kommen wir sodann.

Nächste Höhe und nächster Park ist der Slottshagen mit dem anfangs genannten Kärnan, Rest einer Festung. 1150 wurde diese errichtet und 1680 geschleift. Man hat auch von hier einen guten Blick über den Öresund – dahinter ist Dänemark.

Schöne Aussichten genießend wandern wir hinab und kommen zur Marienkirche. Die Sankta Maria kyrka aus Backstein mit Staffelgiebeln stammt aus dem 15. Jahrhundert, die Giebel sind aus dem 16. Sandsteinblöcke der romanischen Vorgängerkirche wurden mit verbaut. Wir sind kurz drauf wieder am Hafen.

Bildnachweis: Von Plenz [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.63km
Gehzeit:
01:18h

Auf der größten dänischen Ostseeinsel Seeland liegt Helsingør als Hafenstädtchen am Öresund, gegenüber vom schwedischen Helsingborg. Per Fähre...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
ÖresundHelsingborgRathaus HelsingborgHafen HelsingborgDunkers kulturhusVikingsbergparkenVilla VikingsbergÖresundsparkenKärnan
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt