Guttland Trail Siwe Brécke Wee


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.17km
Gehzeit: 01:18h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Sei es auch nur ein kleines Land, das sich zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland drängt, verfügt Luxemburg trotzdem über attraktive Naturschauplätze, die auf eine Erkundung laden. Während Fernwege längere Ausflüge versprechen, finden sich ebenso kurze Strecken, welche durch die hiesigen Gefilde streifen. Dieser Kurs stellt zum Beispiel keine großen Ansprüche an Besucher – sondern zeigt uns eine äußerst gemütliche Wanderung von nicht mehr als fünf Kilometern Länge. Kleine Teiche, Mulchwege, ein Bach, der sich durch die sagenhafte „Schankegriecht“ schlängelt, viele kleine Holzbrücken, natürliche Stille – das ist das Programm!

Die Erhebungen halten sich ebenfalls in Grenzen und erlauben es, die lauschige Atmosphäre zu genießen. Ausgangspunkt ist das überschaubare Örtchen Reimberg bei Préizerdaul im Osten. Dort lässt sich entweder das eigene Auto abstellen oder man reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Unser Ziel, der ausgeprägte Wald, erstreckt sich nur unweit entfernt im Norden.

Um die Zeit in dieser Vegetation voll auszukosten, lohnt sich nun eine achtsame Herangehensweise. In diesem Sinne ist gleichsam ein gut mit Verpflegung gefüllter Rucksack ratsam für spätere Verweilpausen im Grünen. Auf den teils wilden Pfaden empfiehlt sich festes Schuhwerk.

Anstatt direkt mittendurch möchten wir dem GPS gegen den Uhrzeigersinn erst mal am Rand folgen. So lassen sich Wald, die weiten Wiesen und Felder gleichermaßen betrachten. Neben den Augen dürfen die Gedanken schweifen oder komplett abgeschaltet werden. Im Laufe der Tour werden sich die Motive noch des Öfteren wiederholen.

Bald gilt es allerdings tiefer in das Dickicht vorzudringen und Abenteurer mögen noch tiefer in dessen Flair abtauchen. In Acht nehmen müssen sich Ausflügler hingegen vor dem sogenannten Schankemännchen, ein kleines Sagengeschöpf, welches für reichlich Unruhe unter den Anwohnern gesorgt haben soll …

Abgesehen von dieser Legende begleitet uns ein schmaler Wasserlauf, wo die alltäglichen Sorgen möglicherweise mit dem Strom davonfließen. In jedem Fall ist Achtsamkeit weiterhin das Gebot auf den verbleibenden Kilometern, ehe der Start erneut in Sicht gerät. Wirkliche Überraschungen oder Attraktionen schließen sich zwar nicht mehr an, aber die Fußreise klingt gemächlich aus. Eine abschließende Mahlzeit findet sich in der Gaststätte in Préizerdaul.

Bildnachweis: Von Natur Provence [CC BY-SA 4.0]

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Guttland TrailsReimberg (Préizerdaul)Préizerdaul
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt