Durch den Rio Di Cannero


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 8 Min.
Höhenmeter ca. ↑404m  ↓762m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten die Wanderung an der Bar Elios in Trarego am Lago Maggiore. Durch den Ort Cheglio wandern wir in den Rio Di Cannero. Ein steiler Felspfad führt uns hinunter in die enge Schlucht. Auf der anderen Seite sind gleich auf kurzer Strecke 100 Höhenmeter zu erklimmen. Dann wandern wir auf einem schönen Wanderpfad hinunter in das Bergdorf Oggiogno.

Der Ort liegt 500 m über dem Lago.Nun gehen wir auf einem sehr alten Eselsweg hinunter nach Cannon Riviera. Für den Rückweg gibt es Sonntags kein Busverkehr. Da in Trarego viele Deutsche wohnen, bin ich per Anhalter zurückgefahren.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.