Durch das wildromatische Tal der Schwarzen Ernz bei Müllerthal (Luxemburg)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 23.03km
Gehzeit: 05:51h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 111
Höhenprofil und Infos

In der Gemeinde Waldbillig liegt der kleine Ort Müllerthal inmitten der Region der Kleinen Luxemburger Schweiz. Touristisches Highlight der Region ist der sogenannte Schiessentümpel im Tal der Schwarzen Ernz. Der Schiessentümpel wird von einem kleinen Wasserfall gespeist und liegt idyllisch in dem schönen Tal, klar, dass wir diese Sehenswürdigkeit auf unserer Wanderung nicht außen vorlassen werden. Nicht weniger spektakulär ist unsere Besichtigung der mächtigen Burg Fels in Larochette zur Halbzeit unserer Runde.

Wir starten unsere Runde in der Ortsmitte von Müllerthal und machen uns vorbei am Campingplatz des Ortes auf unseren Weg zum Schiessentümpel. Hinter dem Campingplatz überqueren wir einen Bach per Holzsteg und machen uns auf unseren Weg hinab zum Schiessentümpel. Der Weg ist pfadig, kurvig und teilweise mit Stufen versehen, und die Landschaft ist durch mächtige Felsen geprägt.

So erreichen wir nach kurzer Zeit dann den sehenswerten Schiessentümpel. Der Tümpel liegt sehr idyllisch, der Wasserfall plätschert, und die alte Steinbrücke oberhalb des Schiessentümpels bildet das perfekte Fotomotiv. Leider ist man hier meist nicht wirklich alleine, da der Schiessentümpel auch für Autofahrer recht gut vom nahe gelegenen Parkplatz zu erreichen ist.

Von hier aus leitet unser Weg noch für ein gutes Stück durch das wildromantische Tal mit den mächtigen Felsen am Wegesrand, bevor es dann durch eine offene Landschaft und per Landstraße bis nach Larochette geht. Ganz klar ist auf den ersten Blick die Hauptattraktion des Ortes zu erkennen, die auf einem Hügel thronende Burg Fels. Die Burgruine wurde in den letzten Jahren ganz hübsch restauriert und ist heute eine gut besuchte Touristenattraktion in Larochette.

Wir erreichen die Burg nach einem Zickzack durch den hübschen Ort und genießen den guten Blick über Larochette und das Umland. Dahinter wartet dann eine längere Passage durch offene Landschaft, vorbei am kleinen Örtchen Christnach, bis wir wieder zurück ins Tal der Schwarzen Ernz wandern. Auf weiterhin pfadigen Wegen geht es abermals durch das imposante Tal, bevor wir in einem großen Bogen zurück nach Müllerthal, unserem Ausgangspunkt, wandern.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.49km
Gehzeit:
03:54h

Das Mullerthal ist eine sehr beliebte Wanderregion im Großherzogtum Luxemburg, zwischen Echternach und Christnach, Beaufort und der N11. Vielerorts...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.06km
Gehzeit:
02:15h

Die kurze Wanderung beginnt in der Nähe des Berdorfer Aquatower. Man geht über ein fast ebenes Plateau hinunter zu den Hangwegen oberhalb der Schwarzen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
113.23km
Gehzeit:
30:27h

Der Mullerthal Trail ist einer der bekanntesten Wanderwege in Luxemburg. In drei großen Runden führt der Mullerthal Trail durch die sogenannte Kleine...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Müllerthal (Waldbillig)SchiessentümpelWaldbilligChristnach (Waldbillig)Fels (Luxemburg)Kleine Luxemburger Schweiz
ivw