Durch Brügges schöne Altstadt und entlang des Damse-Kanals


17 Bilder
Artikelbild
Länge: 18.34km
Gehzeit: 04:24h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Die Streckenlänge von über 18 Kilometern macht klar, auf dieser Tour gibt es viel mehr zu entdecken als nur die Altstadt des hübschen belgischen Städtchens. Den längsten Streckenabschnitt bildet der Damse-Kanal vom Rande der Hauptstadt bis ins Örtchen Damme, wo die Runde dann wieder kehrt macht.

Ausgangspunkt ist der Bahnhof in Brügge und von dort geht es im Zickzack-Kurs durch die mit kleinen Gewässern und Kanälen durchzogene Altstadt. Langsam, aber stetig, nähern wir uns dabei dem nördlichen Stadtrand und treffen dort auf den Damse-Kanal.

Ab nun braucht es keine GPS-Unterstützung mehr, denn von nun an geht es immer entlang des Kanals bis wir den Ort Damme erreichen. Da hier praktischerweise auch gleichzeitig Halbzeit der Wanderung ist, lohnt eine Einkehr.

Der Rückweg führt uns nun entlang der anderen Uferseite wieder zurück bis nach Brügge und dort vorbei an viel Sehenswertem zurück zum Ausgangspunkt. Stadtrundgang mal anders.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt