Aufstieg zum Tristkopf (via Neue Bamberger Hütte)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.02km
Gehzeit: 03:23h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

2.361m misst der Tristkopf (manchmal auch Dristkopf geschrieben), dem wir entgegenstreben, ab 1.166m, beim Parkplatz Gasthof Wegscheid, an der Straße Kurzer Grund, die vom nördlichen Ort Kelchsau herführt. Die Kelchsau, so der Namen des Tales, wird von der Kelchsauer Ache durchflossen. Wir sind in den Kitzbüheler Alpen und wandern aus Tiroler Gebiet gen Süden, zur Salzburger Grenze.

Der Vorschlag hier ist als Strecke gezeigt. Hin- und Rückweg werden einen Tag beanspruchen und wir brauchen genügend Proviant. Die Neue Bamberger Hütte liefert Einkehr und könnte auch ein Bett haben.

Es geht gen Süden und gen Himmel, zunächst mit höherem Grün durch Wald, dann mit flacherem Grün der Bergflora und den sich herausschälenden Felsen. Es begleitet uns zur Rechten der Lauf der Kurzer Grund Ache, mal mehr mal minder nah.

Wir folgen der Beschilderung zur Neuen Bamberger Hütte. Unterwegs durch den Waldabschnitt sind Möglichkeiten seine Trinkwasserspeicher aufzufüllen. Vor der Kuhwildalm und Bamberger Hütte des Deutschen Alpenvereins der Sektion Bamberg (1.756m) biegen wir nach links und wandern in Schlaufen auf einem Forstweg zur Streitfeldenalm. Hier endet auch der ausgebaute Weg.

Aus dem Weg wird ein Pfad und der geht hinauf zum Nandernachjoch auf 2.100m. Hier sind wir an der Grenze Tirol/Salzburg und bleiben bis zum Tristkopf auf dem Steig über dem Kamm, über den die Grenze gezogen ist. Wegweisend ist das Gipfelkreuz des Tristkopfs (2.361m). Sein Gipfel in den westlichen Kitzbüheler Alpen erhebt sich dadurch noch sichtbarer. Das Panorama ist phänomenal! Man schaut zu den Spitzen der Hohen Tauern bis zur Hohen Salve, dem Wilden Kaiser, Großglockner und Großvenediger oder dem näherliegenden Hinteren Sonnwendjoch. Die Neue Bamberger Hütte ist auch zu sehen: Gipfelglück, auch mit Aussicht auf Einkehr.

Bildnachweis: Von Jörg Braukmann [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
TristkopfNeue Bamberger HütteNandernachjochHopfgarten im BrixentalKurzer Grund Ache (Kelchsauer Ache)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt