Auf Safari im Pairi Daiza Zoopark (Belgien)


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 5.1km
Gehzeit: 01:15h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 7
Höhenprofil und Infos

Wohl kaum jemand kann spontan etwas mit dem Namen des Örtchens Brugelette anfangen, fügt man im Nachsatz aber dann noch Pairi Daiza hinzu, macht es wohl bei so manchem, auch nicht Belgier, klick! Der Zoo und botanische Garten ist nämlich weithin bekannt - und das zu recht.

Die privat betriebene Anlage kann nämlich mit so einigen Superlativen punkten. Nicht nur gibt es seit 2014 auch die äußerst seltenen Panda Bären zu bewundern, sondern man unternimmt auch gleich noch eine ganze Weltreise beim Schlendern durch die Anlage.

Passend zu den tierischen Einwohnern wurden nämlich auch gleich noch die passenden Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Regionen mit integriert, und das auf sehr authentische Weise. Also nicht wundern, wenn man sich plötzlich wie in China, Afrika oder Japan fühlt und auf dem Wasser einer riesigen 1:1 Replika eines englischen Walfängers begegnet.

Natürlich kann der Track nur einen ungefähren Weg vorgeben, und es ist jedem selbst überlassen, wo man genauer hinschaut und was man außen vorläßt. Viel Spaß!

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.